Blog-Artikel mit dem Tag „waffen 2.0“

    Mit 3.2.1 gab es kleine aber weitreichende Änderungen an Schiffswaffen und deren Steuerung. Ship Pipeline Director John Crewe (UK) schaltete sich in die Debatte bezüglich der neuen halbautomatischen Schiffswaffen ein.


    Das Problem:

    • So genannte Kanonen Varianten (Cannons) der Schiffswaffen wurden auf einen halbautomatischen Feuermodus umgestellt, welcher vormals vollautomatisch war.
    • Die Steuerung unterscheidet sich dahingehen, dass man nun den Finger nach jedem Schuss vom Abzug nehmen muss um erneut einen Schuss abgeben zu können.


    Die Erklärung von John Crewe:

    • Der halbautomatische Modus ist kein Bug.
    • Designer und Entwickler testen, entgegen der üblichen Meinung durchaus auch die PTU und Live Versionen.
    • Sie sitzen nicht nur in Excel Tabellen, ändern nach belieben Zahlen und hauen die Werte ungetestet ins Spiel.
    • John bestätigt, es gibt interne Designtests und Qualitätssicherungsabläufe.
    • Er bedankt sich bei all jenen welche sachliche und konstruktive Kritik geäußert haben.
    • Dem Argument

    Weiterlesen

    Was ist Weapons System 2.0?

    • Das migrieren der Eigenschaften der Waffen aus XML Dateien in Dataforge (Die große Eigenschaften-Datenbank des Spiels, in der z.B. steht wie schnell ein Schiff fliegen kann.) um zu verhindern, dass bei neuen Funktionen für die Waffen, Unterstützung von Programmieren benötigt wird.
    • Das erzeugen neuer Feuer Modi (z.B. geladener Feuerstoß bei der Custodian SMG seit 3.1?!)
    • Das einwirken von Abnutzung und Schadenstatus auf z.B. die Schussrate der Waffe.
    • Die Waffenwerte können nun aufgrund der Dataforge-Migration beim entwickeln im Spiel live getestet und verändert werden .
    • Mit Dataforge wird es nun auch sehr einfach sein FPS-Waffen-Attachments einzufügen.
    • Zudem fallen hier auch Abhängigkeiten zum Power- und Kühlsystems der Schiffe mit rein.


    Wird es eine Möglichkeit geben, sich im Spiel über die Star Citizen Lore/Geschichte zu informieren z.B. in einem Museum in jedem Sternensystem.

    • Das Loreteam möchte die Arche im Spiel "begehbar" machen.
    • Die GalactiPedia

    Weiterlesen