Blog-Artikel mit dem Tag „gsave“

    Ich werde in unregelmäßigen Abständen immer mal einen Artikel über gesammelte Developer Antworten im Spectrum raushauen und sie für euch übersetzt, gewaschen und geschält zum Fraß vorwerfen. Das ganze läuft dann unter dem Namen DEVCOM (developer comment / Entwicklerkommentar).


    Azoth fragt im Spectrum: "Werden seitliche G-Kräfte zurück kommen?"

    • Ja es soll mit 3.2 wieder kommen, dass man auch seitlich unter zu hohem G-Kräften ohnmächtig werden kann.
    • Zukünftig gibt es Winkelbeschleunigungs Kräfte unabhängig der Ausrichtung eines Körpers.
    • Wie im ATV vom September 2017 erklärt, werden G-Kräfte auf alle Items wirken können.
    • Auch G-Kräfte innerhalb einer Avenger, die innerhalb einer Idris steht, welche wiederum von der G-Kraft eines Planeten beeinflusst wird werden berücksichtigt.
    • Drehbewegungen um die eigene Achse werden allerdings ignoriert, da nur das Zentrum eines Körpers zur Berechnung verwendet wird. Befindet man sich mit seinem Körper allerdings abseits des Mittelpunktes eines

    Weiterlesen

    John Pritchett (Physik Programmierer) hat sich gestern im Spectrum den Fragen der User zum Thema Flugmechanik gestellt.


    IFCS

    • IFCS bedeutet: Intelligentes Flug Kontroll System und beinhaltet alle Dinge welche mit den Antrieben der Schiffe zu tun hat. Sei es ESP, Comstab oder das generelle Verhalten bei einer Steuereingabe.
    • Alle IFCS Systeme sollen sich später im Spiel komplett manuell ändern lassen. Also wie sehr das ESP nachsteuert oder wie genau der GSave oder das Comstab arbeitet. Sie möchten keine "ein System für alle" Mechanik. (laut einem Kommentar von John auf Reddit vor 2 Jahren)
    • Die IFCS Systeme wurden durch die Änderung an der Engine mit in 3.0 (Physic Grid System und Item 2.0) unbeabsichtigt kaputt gemacht.
    • Zur Zeit ist dies auch unter anderem die Ursache für das Taumeln des Schiffes im Universum bei bestimmten Manövern.
    • John macht folgende Aussage zur anstehenden Fehlerbehebung:
      "Die Lösung besteht darin, IFCS in zwei Teile zu teilen. Ein Teil ist die Kontrolllogik, bei der

    Weiterlesen