Blog-Artikel mit dem Tag „sq42“

    Chris Roberts bei RTV (kurzform)

    • Chris wünscht sich ein einheitliches schickes 3D Hud.
    • Laut Chris kommen Raffinerien in 3.3. (Roadmap sagt 3.5)
    • VoIP (Sprachchat) kommt zusammen mit FoIP (FaceOverIP) in 3.3.
    • Chris möchte Animationen im Spiel haben die der Qualität von dem Spiel "The Last of Us" ähnelt.
    • 3.3 wird voraussichtlich einige bisher geplante Inhalte verlieren.
    • Chris hätte gern mehr AI Programmierer, zur Zeit sind es nur 3.
    • Squadron 42 kommt definitiv nicht dieses Jahr.
    • Die Mitarbeiteranzahl ist auf über 500 angestiegen.

    Quelle: https://youtu.be/AMPTD3Dr4gE


    John Pritchett verlässt CIG

    Der Senior Physik Programmer, welcher für das Flugmodell und IFCS in StarCitizen verantwortlich ist, verlässt das Projekt wie er heute im Spectrum bekannt gab.

    Das Management möchte Teams erstellen welche sich um die Arbeiten rund um das Flugmodell, IFCS und ESP kümmern.


    John wohnt in Kansas City in etwa der Mitte der USA und wurde von CIG für etwa 1/4 des letzten Jahres mal nach LA oder Europa in die

    Weiterlesen

    Der britische Youtuber BoredGamer hat in einem Video eine Zusammenfassung der Entwickleraussagen von der BritizenCon erstellt.


    • Object Container Streaming ist die größte Hürde welche in absehbarer Zeit für das Entwicklerteam ansteht. Noch größer als Server Mashing.
    • Sie sind sich nach wie vor sehr sicher, jedes Ziel auf der Roadmap zeitlich einhalten zu können.
    • In 3.2 kann man nur mit der Prospektor minen.
    • In der Zukunft wird es möglich sein, an andere Schiffe einen Mining Laser anzubringen, dies ist dann natürlich nicht so effizient wie mit einem dediziertem Mining Schiff.
    • Entscheidungen die man in SQ42 Episode 1 trifft, werden auf Episode 2 und 3 sowie das PU übertragen werden.
    • Für Episode 1 müssen noch jede Menge Tools entwickelt-, sowie die KI programmiert werden. Die Vorgänge ähneln sich denen der PU Roadmap, sind aber aufgrund des fehlenden Multiplayerfaktors leichter zu entwickeln. (Aber wurde nicht mal was von COOP gesagt?)
    • VR Brillen sollen irgendwann zu 100%

    Weiterlesen