Beiträge von Pitch71

    Ich hoffe, dass die M50 zu den XXS Schiffen gehört. So könnte wir immer noch mit 2 Liberators ein Aufklärungs-Element und einen Flight transportieren.

    ATiX jetzt weisst Du was das HR zu tun hat. Wir brauchen mehr Fighterpiloten. Für die Navy endspannt sich die Personalsituation sogar etwas mit der Liberator:

    Idris 3 - 4 Jäger, 8 - 28 Crew

    Polaris 1 Jäger, 6 - 14 Crew

    einzig die Kraken schneidet besser ab:

    Kraken bis ca. 8 Jäger, 10 Crew


    Wobei, nehmen wir mal eine kleine Crash Flotte mit:

    1 Idris, 1 Polaris, 2 Libarator, 2 HH, 1 Nautilus (als Nachhut), 2 Perseus ergäbe bei voller Besetzung 84 Crew für ca. 10 Jäger (oder Terrapin, Cutlass, Hoplite)

    dazu noch eine Carrack als Vorhut (7 Crew) und noch 2 Redeemer.... (ich hoffe wir bekommen brauchbare NPC Gunner)


    das alles ohne Supportflotte:/ (aber mit Server Meshing)


    bin gespannt, ob bei der Liberator innen eine Pisces und/oder MPUV platz haben

    Stornieren geht nicht. Du kannst aber das gekaufte einschmelzen oder upgraden. Zum Einschmelzen:

    Account / Hangar / drück den Pfeil rechts vom Gegenstand den du loswerden möchtest / jetzt noch Exchange drücken und der Betrag wird dir als Storecredits gutgeschrieben.

    Mit diesen Credits kannst du andere Sachen im Store kaufen (solange es nicht Warbond ist).

    Fürs Upgraden klickst du im Pledge Store auf Ship Upgrades und wählst ein Upgrade von dem Schiff das du los werden willst aufs neue Schiff. Das kannst du dann ganz normal kaufen. Das Upgrade kannst du direkt anwenden, oder auch noch im Hangar lassen und erst später anwenden. Upgraden mach vor allem dann Sinn, wenn das ursprüngliche Schiff LTI oder sonst eine lange Versicherung hatte

    redstars667 ich würd dir empfehlen mit dem Kauf noch zu warten, am besten bis du mit der Ausbildung durch bist. Ein Yoke sehe ich gar nicht. Für mich gibt es eh nur zwei Arten von Piloten: die die double Stick fliegen und die die es noch nicht tun;)

    Mit den zwei T16000 warst du schon auf einem guten Weg. Viele von uns fliegen mit einem T16000 links und ein Warthog, Virpil... rechts. Wobei du darauf achten solltest, dass du die Z-Achse nicht auf dem gleichen Stick hast wie Pitch und Yaw. Das würde dein Aiming versauen. Spätestens beim Flightman wirst du die Grenzen deines Setups kennen lernen.

    Wir hatten letzthin ein Dogfight-Training mit dem Kartell. Bei uns waren 10 Leute angemeldet, leider konnten nur 4 von uns mit dem Kartell fighten, weil die vom Kartell nur 4 Leute zusammengekriegt haben.

    Die Waffen scheinen S7 ballistische Bering Kanonen zu sein:

    Quelle: RSI Seite zur Perseus


    Bin mal auf die Stats gespannt.

    Btw. wird sicher auch Spass machen die Munition mit dem kleinen Lift aus dem Frachtraum hoch zu transportieren^^

    Hier wird die Reichweite der Waffen den Ausschlag geben, sobald wir ein brauchbares Radar haben. Bei unserem Tanz mit Sinister konnte ich die Gegner manchmal erst in 2.5k aufschalten. Wenn man es schafft mit der Perseus über 4k Distanz zur HH zu halten (was mit 92m/s etwas schwierig werden könnte), sollte man diese zerlegen können ohne das die HH auch nur einen Schuss auf die Perseus abgeben kann (aber wie gesagt, dafür müssten wir das Schiff auch schon in grösserer Distanz aufschalten können).

    Die Size 5 Torpedos werden für Schiffe wie die HH wohl eher lässt als gefährlich sein;)