Beiträge von Schattenwolf64

    Breme81 Das mit dem Startpunkt mag stimmen, allerdings nutzt es mir ncihts, wenn a) Der drucker permanent an seiner Homeposition anfängt, egal, wo cih im Programm die Form speicher, welche beim Slicen eigentlich mit samt Druckpunkten übnernommen werden müsste und ich b) keine Ahnung habe, wie ich Punkte manuell festlegen kann :D


    Wie gesagt: Ich brauche echt mal jemanden, der isch mit mir hin setzt und mir mal auf idiotendeutsch erklärt, wie man das allles richtig einstellt

    Hey Leute,


    ich bin hier am Verzweifeln... Ich hab mir, endlich mal, nen 3D Drucker geholt. Model "Geeetech A10".


    Hab das Teil aufgebaut und nach Anleitung eingestellt und justiert, dann die mitgelieferte Speicherkarte eingelegt und den Testdruck gemacht, der darauf hinterlegt war.

    Funktioniert alles einwandfrei.


    War ganz stolz auf mich, dass der aller erste Testdruck gleich komplett durchlief und richtig gut aussah :D


    Jetzt habe ich allerdings ein Problem. Dazu: Ich nutze "Ultimaker Cura"


    Irgendwas scheint da nicht richtig konfiguriert zu sein, denn


    1) Der Drucker startet immer bei seinem Homespot mit dem Druck und nciht da, wo die Figur auf der Platte angezeigt wird

    2) Der Drucker scheint zu hoch zu starten, wenn ich über Cura drucke, sprich ich bekomm nur nen Klumpen geschmolzenes Plastik, weil er offensichltich nicht bei der ersten Schicht anfängt.


    Kann mir da vielleicht jemand ein paar Anfängertipps geben, oder, wenn jemand ganz geiles dabei ist, vielleicht nach Neumünster kommen und mir das mal in Babysprache für blöde erklären und einstellen?


    Hab da n paar echt gute Ideen, die ich gerne umsetzten würde, aber dafür muss der Drucker natürlich funktioniere :D


    Ich hofgfe mir kann jemand weiterhelfen.

    Da kommt man von der Arbeit nach Hause und will noch ne Stunde daddeln, während man isst, und? Was passiert?


    Der PC fährt hoch, ich melde mich an, warte, bis der Social club geladen hat, klicke bei RDR2 auf "Start" und...


    "Red Dead Redemption 2 wird bereits ausgeführt. Bitte warte, bis das Spiel vollständig beendet ist, um es erneut zu versuchen."


    Wie kann das SPiel laufen, wenn ich vorher NICHTS gemacht habe, außer die Mühle hoch zu fahren? Neustart hilft auch nicht...


    Ich versteh einfach nciht,w arum rockstar keine ordentlichen Spiele programmieren kann... Bei GTA V waren wochenlang genau die selben Probleme zum Release...

    Lol... Irgendwie scheint in dieser RTX-Reihe der Wurm drin zu sein. Klar, dein Problem lag nciht "direkt" an der GraKa, aber seitdem ich meine RTX2060 drin habe, schmiert bei mir der Ton immer ab, wenn ich bei Steam z.b. ein Telefonat beende - und zwar soweit, dass nur ein HardReset mit dem guten alten Knopf hilft... Irgendwie hat Nvidia da mist gebaut ;) ;P

    Um Auf die Ausgangsfrage zurückzukommen, in der wir uns sicherlich ALLE einig sind:


    Hat ein Schiff, egal ob InGame oder RL gekauft, keine Verischerung mehr, dann ist und bleibt es bei Verlust verloren. Wer seine Verischerung nciht verlängert, der hat dann halt Pech gehabt.

    Venroque Tut mir leid, aber ich denke da liegst du falsch. Ich habe noch keinerlei anderes gehört, als dass CIG mit den Tokens arbeitet. Und wenn man 6 Monate Verischerung kegauft hat, dann sind das 6*30 Tokens. Wenn man eine Woche nciht spielt, dann werden keine Tokens verbraucht, wenn man aber nur eine Stunde Spielt, dann ist halt ein ganzer 24H-Token weg.


    Sollten sich dort doch Änderungen ergeben haben, dann bitte ich hier odch um Links oder konkrete Quellenangaben, damit ich mein versäumtes Wissen aufbessern kann.

    Also mal von vorn:


    Dein Echtgeldschiff hat 6 Monate Verischerung. Das sind 6*30 Tokens. Ein Token hat 24h. Innerhlab dieser 24 Stunden ist dein SChiff verischert, danach aktiviert isch ein neuer Token, oder du musst neue kaufen.


    Ist das Schiff NICHT verischert, dann ist das Schiff bei Verlust, egal welcher Art, WEG. DAs wurde bereits mehrfach von CIG in dieversen Kanälen komminuziert.


    Wenn die Verischerung für ein Schiff ausläuft, also fast zu ende ist, dann bekommt man, soweit mir aktuell bekannt ist, definitiv mehrere ggaaannnzzzzzz aufdringliche und unübersehbare aufforderungen eine Versicherung zu kaufen.


    Wenn du das dan tust ist alles gut, wenn du dich dagegen entscheidest, dann bsit du selber Schuld. :D

    Wennd u die MAtis nutzt, um andere "normale" Spieler zu überfallen, dann bekomsmt du ärger mit dem Corps. Wenn du die Matis allerdings nutzt, um Kopfgelder einzukassieren, oder Piraten an Beutesprüngen zu hindern, oder ähnliches, dann macht die Mantis im Corps durchaus Sinn. Halt immer an den Codex halten :D