Beiträge von Venroque

    Also der Afterburner erhöht die Beschleunigung.


    Der aktuelle Afterburner ist der Boost aus dem alten Flugmodell. Den Afterburner aus dem alten Flugmodell (höhere maximal Geschwindigkeit) gibt es gar nicht mehr.

    Die Geschwindigkeit wird jetzt nur noch über den Speedlimiter begrenzt.

    Habe gerade kurz im Freeflight getestet, bei mir funktioniert der Afterburner wie erwartet.


    Hast Du in den Keybindings nachgesehen, ob die Funktion auch noch wirklich auf die Taste gelegt ist, die Du erwartest?

    Funktioniert der Afterburner wenn Du ihn auf der Tastatur betätigst?

    Oder die Delivery Missionen mit 6k (oder mehr) aUEC Bezahlung.

    Wenn die "gut" zueiander liegen kann man so ~30k die Stunde machen.


    Effektiver sind die angesprochenen Claim Jumper (idealerweise Call To The Arms annehmen und erst die Satelliten ausschalten, dafür muss man aber den Kamikaze Redcon Prospektor ausweichen können) oder eben das Minern. 8)

    Das System spinnt gerade in der Tat etwas.


    Heute sind alle meine verdienten aUEC (die gestern nach dem Reset korrekt waren) komplett zurück gesetzt.

    Außerdem fehlt wieder meine gekaufte Schiffsausrüstung ... nur der Crossfield hat irgendwie überlebt.


    Wenn man die Probleme von Mary Lene Drake berücksichtigt, sollte man den Reset wohl nur machen, wenn es wirklich gute Gründe gibt ... die Schiffsausrüstung bringt er nicht sicher zurück. :S

    Im TS haben diese Woche einige Leute erzählt, dass Schiffsausrüstung zum Teil nicht mehr auswählbar / ganz verloren / oder sonst wie gesponnen hat.


    Bei mir war es genau so.


    Heute musste ich meinen Account zurücksetzen (in Star Marine ging nichts mehr) ... nach dem Reset war meine ganze gekaufte Schiffsausrüstung wieder verfügbar und auswählbar.


    Vielleicht hilft das ja noch dem ein oder anderen weiter. :)



    Update 25.04.:


    Das System spinnt gerade in der Tat etwas.


    Heute sind alle meine verdienten aUEC (die gestern nach dem Reset korrekt waren) komplett zurück gesetzt.

    Außerdem fehlt wieder meine gekaufte Schiffsausrüstung ... nur der Crossfield hat irgendwie überlebt.


    Wenn man die Probleme von Mary Lene Drake berücksichtigt, sollte man den Reset wohl nur machen, wenn es wirklich gute Gründe gibt ... die Schiffsausrüstung bringt er nicht sicher zurück. :S

    Aussichten eines HELMs:


    Echo bei der Arbeit und der CO darf körperlich arbeiten:


    Die Mustang hat etwas Spannung in die Transportaufträge gebracht:


    Leider etwas staubig beim letzten Planeten ... zwei Connys im 6to6 (naja fast ^^) und eine in der Luftsicherung:

    Solange Du jedes Gerät "einzeln" in Star Citizen einbindest, wüsste ich nichts was gegen diese Kombination spricht.


    Wenn Du die Geräte "kombinieren" willst, also ala "drücke Taste X am Throttle, damit Taste Y am T16000 eine andere Auswirkung hat" wirst Du um weitere Software nicht herum kommen ... allerdings ist mir noch kein zwingender Grund dafür untergekommen.

    Stand heute sind meine Virpil Sticks auch unabhängig voneinander konfiguriert und ich reize die Möglichkeiten der Virpil Software noch nicht vollständig aus.

    Ein paar Eindrücke vom heutigen Stream-Test.



    Hier mag ich ja auch, wie man vom Planeten aus die Station im Orbit erkennen kann.



    Perfekt geparkt für das Echo-Team.



    Wir sind zurück ... fast ...


    Die Carrack braucht kein RRR, Treibstoff und Munition gehen aus Angst niemals aus.


    An Bord der Carrack kann man Squadron 42 spielen ... seit einem Jahr.


    Gestern hat die Carrack einen VIRPIL Constellation ALPHA bestellt, heute wurde geliefert.