Beiträge von ATiX

    CRASH Corps vergieb mir, denn ich habe gesündigt.


    Aber 65€ für ein Upgrade von meiner Freelancer Mis auf den Merkurium Falken war dann doch ein zu überschwelliger Reiz für mein armes, geschundenes Konto o0

    Hm, genau das Upgrade überlege ich auch gerade. Oder nehme ich doch die Prospector? Ich meine, Mining ist ja aktuell noch ganz witzig und nett - aber andererseits glaube ich nicht, dass ich das später machen möchte... Wenn man sich nur nicht immer entscheiden müsste! :ufo:

    Nach dem aktuellen Ship Shape kann ja keiner mehr den Bezug zum Falken leugnen. Es kam ja jetzt von offizieller Stelle, inklusive ganz witzigem Seitenhieb auf den Kessel Run... ^^


    Fakt ist inzwischen, das Ding will ich haben. Also - es muss ja schon sein, sonst ist der Skin sinnlos... :saint: Die Frage ist jetzt nur noch, mache ich ein Upgrade, oder hole ich sie mir so.

    Kenyou, ich sehe da durchaus Gemeinsamkeiten - man muss ja nicht immer so spitzfindig sein. ;) Und ob die Mercury ein reiner Datarunner wird? Mal abwarten, ich glaube nicht. Im Gegensatz zur Drakle Herald scheint die Mercury einen großen Frachtraum zu haben. Zudem wird ein Smuggler Pack angeboten - das kommt ja nicht von ungefähr... ;)


    Und was die Größe der Mercury angeht: ich bin mir aktuell nicht sicher, ob das Schiff nicht doch ziemlich groß ist. Ich mein, ich kann mich täuschen, aber schau dir mal die Personen unten an der Rampe an den Landestützen an. Wenn man jetzt mal davon ausgeht, dass ein Mensch ganz grob zwei Meter groß ist, betrüge die Gesamthöhe des Schiffes ca. 18 Meter - und das ist ein ganz schöner Brocken (auch unter Berücksichtigung, dass sie nach vorne hin abfällt). Die Triebwerke allerdings auch, da hast du Recht. Allein das Haupttriebwerk dürfte vier Meter Durchmesser haben...

    Ich habe die MIS auch und fand sie damals vom Konzept her interessant. Damals war mir noch nicht ganz klar, dass es sich um ne Art Gunboat handelt.


    Ich dachte, ich gebe etwas Laderaum auf und habe ein wehrhafteres Schiff zum Handeln. Ich warte jetzt erstmal das Rework ab. Die MIS scheint ja durch die Raketen einen ziemlich ordentlichen Punch zu haben (was man kürzlich gesehen hat).


    Die Freelancer ist jetzt vom Rumpf her nicht optimal für den Kampf, aber ein paar der Schiffe als Geleitschutz, das hat möglicherweise schon was.

    Da kann ich auch zustimmen. Ich habe die Vanguard auch (allerdings die Warden) und halte sie auch für ein sehr schönes und vor allen Dingen auch vielseitig nutzbares Schiff. Dann wurde die Eclipse vorgestellt. Schon alleine das Bild des anfangs verhüllten Schiffs lies mich unruhig werden. Und als ich sie sah, kam direkt dieser "Haben-will-Reflex" - wurde also direkt und ohne Gejammer eingetütet. Damals war ich eigentlich gar nicht auf diese Mechanik aus, aber die Eclipse war einfach soooo schön! <3 Und inzwischen kann ich mir durchaus gut vorstellen, sie auch aktiv einzusetzen. Manchen Dingen muss man nur etwas Zeit geben... ;)


    Aber die Eclipse gehört auch zu dem fest gesetzten Schiffen meiner Flotte. D.h. ich werde sie niemals für irgendwas einschmelzen. So ein Schätzchen entlässt man nicht wieder, so herzlos wäre ich auch nicht... :)

    Na ja, eine gewisse Verknappung schadet ja auch nicht. Es dürfte gemäß Lore ein ziemliches Militär-Hightech-Gerät sein, deutlich mehr als die Tali. Und das hat eben seinen Preis - für mich gerechtfertigt. Wenn man es schafft, ein Geschwader dieser Schiffe irgendwo reinzubringen, stelle ich sie mir äußerst gefährlich vor. Die Eclipse ist eben ein hochspezialisiertes Schiff und da passt es schon.


    Und genau das ist doch das Schöne an dem Spiel: es gibt so viele verschiedene Schiffe, für ganz viele unterschiedliche Interessen. Wenn jeder auf den gleichen Typus Schiff fliegen würde (und entsprechend investiert), wäre das Gift fürs Spiel. Welches Spiel bietet schon so eine Diversität an total unterschiedlichen Geräten (Fahrzeugen, Waffen, etc...) an - manche mit vielen Möglichkeiten, manche eben spezialisiert. Genau das macht doch auch die Immersion aus, weil es ein Stück weit die "Realität" widerspiegelt.

    Ich hab versucht zu widerstehen, ich habs wirklich versucht.

    Ok, wir haben jetzt zumindest einen Millennium-Falcon-Verschnitt im Corps

    Ich schaff das noch, ich schaffe das wirklich... noch! Es ist aber nahezu unmenschlich, dass man jetzt vier Wochen so ne Karotte vor die Nase gehängt bekommt. Wie soll man das denn bitte schaffen...

    Das Ding scheint riesig zu sein! :kinnlade: Also im Vergleich dazu, was ich im ersten Moment dachte. Und es gefällt mir - verdammt, mir juckts schon wieder in den Fingern... ;(

    Wie soll man das finden, wenn es keinen Namen hat? ;( Das macht doch überhaupt keinen Sinn! ;) Die spinnen doch, die Brauhausbesitzer!!! 8o


    Grüße VánZán

    Das ist in Köln - und Köln gab es schon zur römischen Zeit. Und dass die Römer spinnen, ist doch hinlänglich bekannt! :D


    Sorry fürs OT... ;)

    Nun ja - die Eclipse ist ein Taktischer Bomber und alles andere als ein Dogfighter. Das Schiff ist dazu da um unbemerkt die Torpedolast abzuwerfen und bei allen anderen Dingen sollte man schnellstens Fersengeld geben. Davon abgesehen sind viele Mechaniken noch gar nicht im Spiel.


    Momentan kann man mit der Eclipse noch nicht viel anfangen - wie mit vielen anderen Schiffen auch nicht. Aber das wird schon. :) Ich persönlich bin mit dem Schiff jedenfalls zufrieden und richtig eingesetzt wird eine Eclipse-Staffel in Zukunft eine sehr ernstzunehmende Gefahr darstellen...

    Hiho Sawyer,


    ich bin am Freitagvormittag beruflich in Köln und habe nachmittags keine weiteren Termine. Also falls du - oder auch sonst noch jemand - Lust hast/hat - ich wäre so ab ca. 13.00 / 13.30 Uhr verfügbar.


    LG

    ATiX

    Ein Danke auch von mir! Mir hat es gefallen, auch wenn ich mich noch nicht überall so "einbringen" konnte. Dennoch war es schön, mal direkt zu Beginn mal ein paar von euch kennen zu lernen. Ich freue mich schon aufs nächste Treffen! :)


    Gruß

    ATiX

    Ok - ich hab mich blöd ausgedrückt; kommenden Samstag hab ich natürlich gesehen. :) Ich meinte, wenn danach wieder ein Stammtisch ansteht. Für Samstag ist es ein bisschen kurzfristig und ich müsste mal schauen, ob ich das freischaufeln kann. Davon abgesehen ist ja ne feste Personenanzahl reserviert. Aber gut - im Regelfall hat ein Lokal auch nix gegen einen zahlenden Gast mehr... ;)