Beiträge von ATiX

    Das stimmt schon - rein rechnerisch lohnten sich die Game Packages nicht, man zahlte ja beispielsweise die beiden Spiele da drin irgendwo auch. Manche Pakete haben noch ein paar kleines Goodies, aber um die ging es mir damals auch nicht: seinerzeit wollte ich einerseits ein paar UEC zum Start mehr haben (ok - aus heutiger Sicht ziemlicher Quark bei den kleinen Summen in den Paketen) und primär ging es mir um die NPCs. Immerhin sollte man pro (zusätzlichem) Game Package einen NPC bekommen, den man dann ingame nutzen kann. Gut, die kann man später auch so anheuern, aber so können sie mir immerhin nicht weglaufen, sie gehören mir und müssen machen, was ich will! :evil: 8o


    Und damals wollte ich immer so rund zehn NPCs fest haben, die ich dann eben auch selbst im Editor gestalten kann. Fraglich ist natürlich, ob das alles noch so kommt, denn die Aussagen dazu sind schon uralt und meine ganzen Packages habe ich demnach alle schon viele Jahre; und die gebe ich jetzt halt aus Bequemlichkeit nicht mehr ab, vielleicht bekomme ich ja noch irgendwas Tolles dafür (falls die Sache mit den NPCs doch nicht mehr kommt).

    Ich bin ein großer Freund von beyerdynamic - und bin hier wohl nicht der Einzige. Die Geräte sind allesamt top, denn die Firma hat eine sehr große Expertise bei Kopfhörern und die bieten nicht den "typischen Gaming-Mist" (bewusst überspitzt formuliert). ;) So nutzte ich seit Jahren einen klassischen Studiokopfhörer von beyerdynamic - Vorteil: top Technik und dennoch ein ziviler Preis:

    beyerdynamic DT 770 PRO 80 Ohm


    Allerdings ist es eben ein reiner Kopfhörer, welchen ich hiermit ergänzt habe (bzw. einem Vorgänger davon, meine Version gibt es nicht mehr):

    AntLion Audio ModMic V5


    Für den kabellosen Gebrauch habe ich mir vor (glaube ich) rund zwei Jahren folgendes Headset geholt, welches vom Klang und den Bässen her auch richtig gut ist (recht teuer - aber inzwischen glücklicherweise im Preis reduziert):

    ASTRO Gaming A50 (auch wenn elec es anders sieht, ich bin damit seeehr zufrieden - in Bezug auf den Klang und aufs Mikro 8o )


    Abschließend kann ich nur sagen: das Hörempfinden ist eine höchst subjektive Sache. Optimalerweise testest du diverse Geräte und prüfst, welches Headset sich für dich gut anhört.

    Da ja der Server von Toma und Atix gesperrt wurde für neue Chars muss ich wo anderst anfangen....echt doof....aber naja

    Stimmt - das ist ziemlich blöd. Vor allen Dingen auch, weil es bis auf Weiteres keine Charakter-Transfers geben wird. Das liegt daran, dass Lost Ark dies bisher in den Versionen in Korea, Japan und Russland nicht vorsah. Amazon ist diesbezüglich wohl in Gesprächen mit Smilegate, aber sowas von Grund auf zu implementieren dürfte nicht so schnell gehen, schätze ich...

    Hey hab mal auf Asta einen Char erstellt. Hoffe die Warteschlangen werden bald besser.


    ...

    Die Warteschlangen werden wohl erstmal schlimmer werden; ab Freitagabend werden ja alle spielen können. Aber das gehört bei einem MMO ja auch ein bisschen dazu (fürs Feeling 8o ). Und wir als Star Citizen-Spieler sind ja Kummer gewohnt. :)

    Ich werde es definitiv spielen und habe mir auch schon ein Paket gesichert. Auf Asta wollte ich ebenfalls loslegen und werde direkt am Dienstag reinschauen - allerdings werde ich es wohl eher wieder chillig angehen.

    Meine Flotte ist ein Furz gegen mein Auto, daher lasse ich meine bescheidene Auswahl mal außen vor. 8o Nach Mille's Aufstellung ist eh alles andere witzlos (ok - Pitch könnte vielleicht "kontern" ;) ).


    Aber ich war recht brav BEI der Messe (und lasse die A2 und 400i VOR der Messe mal unter den Tisch fallen), nur die Odyssey musste halt doch noch sein (aber hey - war bei mir eh klar, oder? ;) ). Wie Mille schon sagt, war die mit ner cleveren CCU-Kette einigermaßen "günstig" zu bekommen. :thumbup:

    Jo, ich beispielsweise hin und wieder.


    Für mich war aber von Anfang an klar, dass ich immer mal ein bisschen nebenher rein schaue, weil ich gar kein anderes "primäres Game" suche (habe ich ja auch immer so kommuniziert). In der ersten Woche habe ich zwar viel gezockt, aber seitdem pendelt es sich bei mir pro Woche auf ein paar Stunden ein, da ich meist so zwei, dreimal in der Woche spiele. :)

    Ab dem 27. November (bis 1. Dezember) müsste alle CCU Optionen auf dem Tisch liegen.

    Können wir uns dann gerne einmal zusammen ansehen.

    Erinnere mich einfach noch mal dran. :)

    Cool - ein offizieller Workshop für CCU-Profis und die, die es noch werden wollen. Alternativ - je nach Sichtweise - könnte man auch sagen, ein Treffen der "Anonymen CIG-Jünger", die es nicht bleiben lassen können mit dem Geld ausgeben. :* Also genau mein Ding! :D

    DUNE ist jetzt auch als Download verfügbar, hab ihn gestern gesehen. Der Film hat mir sehr gut gefallen, er wird dem Thema bzw. dem Buch meiner Meinung nach am ehesten gerecht und er nimmt sich auch ausreichend Zeit. Bin sehr gespannt auf den 2. Teil.


    Ich kann den Film nur empfehlen!


    LG

    Stimmt - war ein richtig genialer Film! Ist denn Teil 2 inzwischen bestätigt? Ich weiß nur, das es anfangs hieß, es hinge von den Einspielergebnissen von Dune ab. Es wäre natürlich ziemlich übel, wenn es nicht weitergeht, denn der Film war ja nur ein Auftakt ohne wirklichem Ende.

    Ich spiele mittlerweile das CCU Game sehr gerne. Es gibt eine Browsererweiterung gleichen Namens, von einem deutschen Programmierer.

    Kann ich empfehlen. Meine Excel Tabellen sind zwar noch genauer aber das Plugin wird ständig erweitert. Discord ist vorhanden.

    Das CCU Game ist immerhin ein bugfreies Spiel! :D Und neue Schiffe - ohne großartig Geld zu investieren zu müssen - können einem mehr Glücksgefühle bereiten als das Spiel ingame, welches derzeit nur ein bisschen bescheiden funktioniert. :S