Beiträge von ATiX

    Wobei der Truck Stop, obwohl auch einigermaßen nah bei mir, seit deinem, Mav, genialen Vorschlag in Kerken echt schlechte Karten haben dürfte. Für leckeres Essen fahre ich gerne ein Stück. :love:


    Mist - jetzt habe ich Hunger! Aber morgens um halb zehn an Burger denken ist eigentlich auch eher unpassend. :S

    Man sollte nicht zu lange mit dem Training pausieren ...:/

    Wie sagte schon der G-Man? Munter ans Werk, Mr. Starfire, munter ans Werk! (auf der Basis von Half Life 2 frei interpretiert ;) )


    Der Speedlimiter ist ne feine Sache, nur wenn du den einsetzt und du die maximal eingestellte Geschwindigkeit bereits erreicht hast, kannst du den AB bis zum Mond durchdrücken, da passiert dann einfach nix mehr. ;) Also den Limiter entweder bei solchen Manövern deaktivieren oder entsprechend hoch setzen - dann klappts auch mit dem Afterburner. :)

    Ich favorisiere auch die mehrfach angesprochenen Claim Jumper-Missionen: direkt alle annehmen, die angeboten werden (im Optimalfall vier oder mehr) und dann eine Runde fliegen und die einzelnen Punkte nacheinander abgrasen. Wenn du alleine spielst, gibt das pro Mission 10.000 aUEC (bei mehreren Spielern wird das Geld geteilt) und mit einer Conny (oder einem anderen Schiff so ab Freelancer) ist das ganz entspannt zu machen. Danach nimmst du wieder alle an und machst das Spiel von vorne - oder wechselst alternativ den Server, falls keine Missionen angeboten werden. ;)


    Wirklich spannend ist es nicht, aber sicher und schnell verdientes Geld. Viel mehr Spaß macht da das ebenfalls angesprochene Minern mit Mille - das ist vom Zeitfaktor her aber nicht so ertragreich; jedenfalls nicht, wenn ich dabei bin. :*

    Danke für den Tipp! Ich bin auch geneigt einen Reset zu machen, ansonsten muss ich für morgen noch ordentlich farmen, damit meine Conny wieder up to date ist. Nach dem Reset hätte ich zumindest wieder genug aUEC - aber wenn die gekaufte Schiffsausrüstung wieder da wäre, wäre es ja noch viel besser. Ich glaube, ich probiere es mal - trotz der eventuellen Gefahren. :)

    Ich sehe eine verräterische Kiste auf dem zweiten Bild! :sherlock: Das war doch bestimmt unsere - also die der zweiten Conni. Und bevor es uns auffiel und wir landeten, wurde diese Kiste von einem schlimmen Finger bestimmt einfach ganz schnell diesen 50 Meter tiefen Abhang hinunter geworfen. Werden die schon nicht merken, habt ihr euch sicher gedacht.


    Aber wir waren ja nicht blind - anders gesagt, wir hatten einen Marker und wunderten uns, warum sich diese Kiste (besser gesagt der Marker) erst aus dem Gebäude bewegte und dann ein paar hundert Meter weiter immer weiter den Berg hinunter rollte... :rolleyes: Aber wir sind C.R.A.S.H, haben allen Widrigkeiten trotzt, haben uns bei schlechtem Wetter den Hang hinabgeseilt und konnten letztlich die wertvolle Ware (=Waste) retten. Danach rettete uns unser Helm in einem todesmutigen Landemanöver - wobei sich allerdings herausstellte, dass die Kufen der Conni auf einem abschüssigen und schneebedeckten Hang direkt zum Leben erwachten und die Conni zu einem überdimensionalem Schlitten umfunktioniert wurde.


    Letztlich konnten wir gerettet werden, aber aus menschlicher Perspektive (rund 1,80 Meter) einen Schlitten von der Größe einer Conni auf sich zurutschen zu sehen, hatte auch was. =O Also danke für das "Klauen" unserer Kiste! :*:saint:

    Und weil es so schön ist gleich noch Assassin's Creed II hinterher. Allerdings schnell sein, die Aktion läuft nur noch bis heute. Das Spiel ist zwar schon älter, für viele aber dennoch der beste Teil der Serie (gemeinsam mit Black Flag würde ich da mitgehen - ups, darf ich das hier überhaupt sagen :/8o ) :


    Assassin's Creed II


    BEACHTET BITTE DEN DISCLAIMER IM ERSTEN POST DIESES THREADS! Dankeschön!

    August.... Na ja, da wird's ja auch langsam wieder kälter und man kehrt eher vom Garten an den PC zurück. 😉 Passt für mich.

    Und es stehen nur 30 Millionen anderer interessanter Spiele an, die für den Herbst angekündigt wurden. ;(;)

    Schade - aber nun gut: primär finde ich es immer sinnvoll, wenn Spiele verschoben werden und dann die entsprechende Qualität bieten. Erst recht in der aktuellen Situation in diesem Jahr. Ich schätze, Ähnliches werden wir noch von vielen Studios / Publishern hören. Aber aktuell gibt es Wichtigeres als das Fertigstellen eines Spieles und da finde ich es gut, wenn dieser Weg gegangen wird und einfach auch erstmal die Sicherheit im Fokus steht. :)