Beiträge von Gomez

    @Venroque - danke die Monstertech Jungs kenne ich und weiß, dass die aktiv sind. Mein Problem an Monstertech - alles ist so verdammt Eckig, schaut aus als hätte das ganze Set mehrer Stöcke und Besen geschluckt. Aber ja, wem das nicht stört, wären sie eine Alternative......



    @Nipume - Raceroom finde ich auch super gut, aber eben wie Du selbst sagst nur für Racing. Ja das die Gaming Cockpit Seats alle auf Dauer ein unbequem werden befürchte ich auch. Deswegen baue ich mir auch ein alternatives Set mit normalem Stuhl und Tastatur Maus Setup neben den Stuhl.

    Alles der volle Wahnsinn, aber gut, ich muss seit Jahren an so einen Sch... denken, also muss ich meine Erfahrungen machen.....Ich hoffe, dass es mindestens hunderte SC Flugstunden überdauert.....bibber, zitter :-) - ich werde auf jedenfall gerne auch berichten, falls jemand Interesse hat.



    hmm grübel, jetzt habe ich doch wieder bedenken.....nein, doch ,.,,,,ohhhhh......hmmm geh mal schlafen.....


    Grüße

    Hi,


    mich würde mal Eure Erfahrung und Meinungen zu Gaming Flight Seats interessieren. Ich sitze normalerweise an einem typischen Schreibtisch zum spielen.

    Da ich mit einem Dual Joystick Setup und einem extra Thruster und Fusspedalen unterwegs bin und man bei SC ja auch im Gegensatz zu allen anderen Spielen schnell zwischen dem Flug Modus und dem normalem EGO Shooter Maus +Tastatur Modus umher switcht ist das ganze ein ziemliches Kabelgewirr geworden und schön aussehen ist etwas anderes.


    Im Netz habe ich mir deswegen diverse Gaming Seats angesehen. Leider ist die Auswahl eher durchwachsen und wenn man genauer hinsieht ist vieles nur lieblos, wacklig zusammengeschraubt.

    Zudem sind die meisten Setups fast ausschließlich für die Autofans brumbrum und nur ganz wenige für das Fliegen. Und dann auch nur Fliegen als Setup wiederum alleine, keine durchdachten Lösungen Tastatur und Maus für Ego Shooter Modus mit einzubinden. Wenn man die wenigen gefunden hat, kann man sich zwischen unbezahlbar, weil hydraulik und andere Motor Movement Funktionen (wohl für Millionärs Kinder gedacht) dabei sind und eher klapprigen nicht durchdachten Modellen wählen. So ist zumindest mein Stand der Recherche. ich kam dann auf das r3evolution System von der Firma Obutto (https://www.obutto.eu/en/) Welches mir bisher am besten zusagt. Das System kostet mit dem Zusatz was man braucht bis zu 1.000€ und dürfte mein Budget mit ein bisschen Sparen sein können.


    Leider tut sich seit Jahren auf den Community Seiten der Firma nichts mehr (Beispiel: letzter Twitter Beitrag 2013). Die Firma kommt aus Portugal und wirkt auf mich am Ende als eine Einmannfirma. Da schraubt jemand in der Garage wahrscheinlich als Nebenberuf die Teile zusammen. Da aber nichts mehr von der Firma zu hören ist. Mache ich mir beim Vorkassen Geldtransfer, den man ja im schlimmsten Fall nicht rückgängig machen kann - sorgen. Kennt jemand die Firma und hat vielleicht das System schon zu Hause stehen ?


    Hat sich jemand von Euch schon damit auseinandergesetzt und was fändet Ihr als Systeme wirklich gut ? Mit geht es nicht um wahnsinnige Cockpit Selbstbauten. Mit dem Metallhandwerk hatte ich leider bisher überhaupt keine Berührung und kann mir nicht vorstellen, dass man in absehbarer Zeit Schweissen und Rohre Biegen, Sägen, Fräßen und Metall Beschichten usw. das halbwegs in einer absehbaren Zeit (bin berufstätig mit Familie) erlernen könnte. Außerdem kommen die Kosten für die Werkzeuge dazu. Dann könnte mann noch (eckig) etwas aus Holz zimmern, sieht meines Erachtens am Ende lächerlich aus. und wie gesagt es soll nicht nur gut funktionieren, sondern auch ein eye catcher sein - sonst bekomme im Wohnzimmer nie eine Aufstellgenehmigung. Meine Frau und so ..... :-)



    Vielleicht aber auch einen Plan erstellen und zu einem Schlosser gehen ? Da ich aber da keine Beziehungen zum Handwerk habe und eine gute Schlosserei dann eine Einzelstückanfertigung rein aus dem Bauch raus nicht unter 3.000 € macht. Das wäre dann wieder zuviel....


    ach alles kompliziert ....:-)


    viele Grüße

    Euer Gomez

    Hallo, ich habe mir das stream deck jetzt gekauft.

    Vorab: klare kaufempfehlung für alle SC Gamer.


    Das Deck funktioniert super mit SC und ist einfach zu konfigurieren.

    Das highlight sind die LCD Display Buttons.

    Man kann so beliebige Settings erstellen und die Tasten später sehr schnell finden und auslösen.


    wie gesagt - absolute Kaufempefehlung.


    VG Gomez

    Headset ohne Kabel ?? Her damit ? Welches ist wirklich spitze. Brauche auch absoluten Tragekomfort, meine Ohren sind in Standard Headsets glühkolben wegen druck usw.

    Vg Gomez

    Vielen Dank für eure Ausführungen, werde wohl jetzt bleiben wo ich bin und den Stress eines Providerwechsels deswegen nicht anzetteln.


    Nochmals Danke

    Gomez

    Hallo Leute,


    bekanntlich spielt der Ping im Multiplayer eine große Rolle.

    Für SC ist das in der jetzigen Phase sicher nicht so relevant. Aber man spielt ja zwischendurch auch mal einen Shooter oder ähnliches.

    Meine aktuelle Anbindung (Kabeldeutschland) und Routing bietet mir zum Beispiel zum Server zdf.de durschnittlich 27ms. Das soll ja ganz gut sein. Habe ich mir sagen lassen.


    Jetzt hört man aber auch von ping Zeiten von 7-8 ms insbesondere wenn man einen Provider Anbieter hat, der einem die Glasfaser bis vors Haus gelegt hat.

    Meine Frage: Lohnt sich der Wechsel von 27ms zu 7-8ms oder liegt das im esoterischen Bereich ? Meistens sind die Ping Zeiten Serverbedingt schlechter, aber wenn dann eine Langsame Anbindung dann noch hinzukommt ?


    Ist die Mär von einer Glasfaser Anbindung mit 8ms real oder ist das hype ?

    Wie ist Eure Erfahrung ?


    VG Gomez