• Nur noch wenige Tage bis zur IAE 2951. Daher ein paar weitere Worte zum CCU Game.


    Eine Anmerkung vorweg:

    Das weitere beruht auf meinen Erfahrungen in den letzten beiden ähnlichen Veranstaltungen und Annahmen das diese Dinge aus dies Jahr wieder so funktionieren. Das muss natürlich nicht so sein, CIG mag was ändern oder ich mag einem Irrtum aufliegen.

    Von daher jeder ist für seine Handlung selbst verantwortlich, eine Garantie kann ich für nichts geben.


    Das CCU Game basiert im wesentlichen darauf, dass jedem Schiff zwei Werte (beide in USD) zugewiesen sind:

    • einmal der "CCU Wert"
    • und der "Store Credits Wert"

    CCU Wert

    Den CCU Wert eines jeden Schiffes kann man sich im Pledge Store unter Ship Upgrades ansehen.

    Dieser Wert kann sich ändern, CIG ändert die Werte einzelner Schiffe gelegentlich nach oben, wenn dadurch die "aktuelle Rolle" des Schiffes besser in das Preisgefüge der anderen Schiffe gesagt. Allgemein kann man sagen, ja länger der Zeitraum zwischen Konzept Sale und Flight Ready bzw. Game Machanic Ready ist, desto größer ist die Möglichkeit einer Steigerung.


    Üblicherweise werden diese Anpassungen angekündigt, aktuell z.B. die Cat und vor kurzem die M2.


    Store Credits Wert

    Der Store Credits Wert eines Schiffes ist individuell und erst festgelegt, sobald man ein Schiff tatsächlich gekauft hat und es im Hangar aufgelistet wird.

    Dieser Wert zeigt an, wie viele Store Credits man bekommt, wenn man das Schiff einschmilzt.

    An diesem Wert ändert sich nichts solange man das Schiff im Hangar hat und nicht einschmilzt oder für weitere CCUs verwendet.


    Es gibt Browser Erweiterungen, die diesen Store Credits Wert direkt anzeigen.


    Ohne Erweiterung gibt es meines Wissens nur folgende Möglichkeit sich dies anzeigen zu lassen:

    My Hangar -> Schiff auswählen -> Exchange Drücken (Exchange Fenster über das rote Kreuz rechts oben verlassen!!)

    Auf Exchange kann man ohne Gefahr drücken ... aber das Fenster NICHT mit PW bestätigen und verlassen, dann wird das Schiff nämlich wirklich eingeschmolzen.


    Verhältnis CCU zu Store Credits Wert

    Der Store Credits Wert eines Schiffes (ohne Gamepackage) kann maximal so groß sein, wie der CCU Wert.


    Üblicherweise dürfte er aber kleiner sein, aus einem oder mehreren der folgenden Gründe:

    • Man hat das Schiff vergünstigt gekauft (z.B. Konzept Sale oder Warbond)
    • Der CCU Wert wurde von CIG nach oben angepasst
    • Bei dem Kauf wurde ein Subscriber Coupon verwendet
    • ...


    Ziel des CCU Games

    Als Ziele des CCU Games kann man folgendes sehen:

    • Ein Schiff zu einem möglichst geringen Store Credits Wert zu erwerben
    • Das Schiff soll LTI haben (idealerweise ohne einen vorhandenen LTI Token zu blockieren)
    • Optional: Das Schiff "Giftable" halten (hierauf gehe ich im folgenden nicht weiter ein, ist für mich nicht relevant und ich bin bei den Bedingungen hierfür nicht 100% sicher)
    • ... weitere optionale Ziele mag es geben ...


    Anniversary Sale & Fleet Week

    Grundsätzlich kann man das CCU Game das ganze Jahr über spielen.

    Sowohl der Anniversary Sale als auch (mit gewissen Abstrichen, da Fokus auf Kampfschiffe) die Fleet Week sind aber besonders für das CCU Game geeignet.

    Warum ist das so?

    Traditionell gibt es jeden Tag ein Warbond CCU Angebot. Das Bedeutet z.B. für ein CCU von einer Hurricane (CCU Wert 195) auf eine Ares Inferno (CCU Wert 220) müssen nicht 25 USD sondern, z.B. nur 5 USD (in Echtgeld) bezahlt werden, man spart also 20 USD.

    Wenn es an einem Tag einen Konzept Sale gibt, ist hierfür ein zweites Warbond CCU Update möglich.


    Da es jetzt innerhalb einer relativ kurzen Zeit verschiedene Warbond CCU Angebote gibt, kann man diese "verketten" und so mehrfach für ein Schiff von Warbond CCU profitieren.

    Es wird nicht im Vorfeld angekündigt, für welche Schiffe es Warbond CCUs geben wird.

    Man muss also nehmen was kommt und am Ende sehen, wie man es sinnvoll kombinieren kann.

    Um hier möglichst flexibel zu sein sollten Warbond CCUs immer möglichst klein gewählt werden.


    Anmerkung zur Auswählbarkeit von Warbond CCUs zur IAE

    In der letzten Fleet Week war über "Pledge Store -> Ship Upgrades" immer nur das eine / die zwei Warbond CCUs des aktuellen Tages auswählbar.

    Über die Hauptseite des jeweiligen Herstellers auf die IAE waren auch aber die Warbond CCUs der vorhergehenden Tage auswählbar.

    Heute habe ich in zwei Youtube Videos ghört, dass bei der diesjährigen IAE alle Warbond CCUs nur für einen Tag verfügbar sind.

    Ich habe keine Infos gefunden, ob besagte Youtuber die Möglichkeiten der Fleetweek nicht kannten oder ob CIG tatsächlich hier etwas ändert.


    Im Zweifel also tatsächlich jeden Tag die potentiell passenden Warbond CCUs kaufen und doch nicht benötigte am Ende wieder einschmelzen.


    Letzter Schritt IAE

    Wenn gegen Ende der IAE alle passenden Warbond CCUs vorhanden sind, gilt es die Lücken mit "normalen" CCUs zu füllen und sich so das Schiff zusammen zu stellen.


    Beispiel

    Viel geschrieben und nun mal ein Beispiel, wie ich in der Fleet Week zu meiner RSI Scorpius gekommen bin.

    Ausgang sollte eine Pisces mit LTI sein (um LTI musste ich mich also bei den ganzen CCUs nicht kümmern, es gibt zur ganzen IAE wahrscheinlich 1 oder 2 Warbond CCUs die zusätzlich auch LTI bringen).


    Dann habe ich in Summe 3 Warbond CCUs und 3 Füll-CCUs gekauft um von der Pisces zur RSI Scorpius zu kommen.

    Im Detail waren das:

    • Pisces -> Hawk (von 45 auf 100 USD ... mit Store Credits bezahlt)
    • Hawk -> Nova Tonk (von 100 auf 120 USD, als Warbond CCU für 5 USD bekommen)
    • Nova Tonk -> Ballista (von 120 auf 140 USD ... mit Store Credits bezahlt)
    • Ballista -> Gladiator (von 140 auf 165 USD, als Warbond CCU für 5 USD bekommen)
    • Gladiator -> Hurricane (von 165 auf 195 USD ... mit Store Credits bezahlt)
    • Hurricane -> RSI Scorpius (von 195 auf 220 USD, als Warbond CCU für 5 USD bekommen)


    So habe ich ein Schiff mit einem 220 CCU Wert, in das ich "nur" 160 Store Credits an Wert investiert habe.

    Also ~25% "gespart", wobei das noch nicht optimal war, zwischen Pisces und Hawk hätte noch ein Warbond CCU des erste Tages gepasst, aber ich hatte zu spät herausgefunden, wie man die auch später noch kaufen kann.


    Abschließende Anmerkung

    Das ist jetzt die einfachste Variante des CCU Games, da man ein einem relativ kurzen Zeitraum von 1-2 Wochen direkt zum Ergebnis kommt.

    Gerade bei großen Schiffen jenseits den 500€ mag es sich lohnen langfristiger zu denken und ...:

    • angekündigte CCU Wertsteigerungen von CIG zu berücksichtigen ... die Cat wird z.B. teurer, wenn man zukünftig ein Schiff kaufen möchte, dass wertvoller als der neue CCU Wert Cat ist, kann man sich jetzt zum alten CCU Wert ein CCU von xx auf die Cat kaufen und nach der CCU Wertsteigerung von dieser profitieren
    • man kann auf mögliche Wertsteigerungen von Schiffen in der Zukunft spekulieren und sich jetzt entsprechende CCUs sichern (im Hangar belassen und nicht in den BuyBack packen ... CCUs im BuyBack sollen sich beim Rückkauf an den jeweils aktuellen Preis anpassen ... Ausnahmen bestätigen die Regel)
    • Optional: Das Schiff "Giftable" halten (hierauf gehe ich im folgenden nicht weiter ein, ist für mich nicht relevant und ich bin bei den Bedingungen hierfür nicht 100% sicher)

    Super zusammengefasst, Venroque... Kurze Ergänzung: ALLES was nötig ist um das Schiff weiterverschenken zu können, ist dass das LTI-Token (oder das erste Schiff in der Upgrade-reihe, wenn es auf LTI nicht ankommt) mit "Echtgeld" gekauft sein muss - alle weiteren CCUs können mit StoreCredits gekauft worden sein, müssen aber natürlich angewandt worden sein. Solange diese Bedingung erfüllt ist, kann das Schiff verschenkt werden, im Extremfall hat man also vielleicht 35 $ "real money" für ein LTI-Token ausgegeben und sich mit StoreCredits per CCUs bis zu einer Polaris "hochgehangelt", die man dann giften kann. Noch mal zur Verdeutlichung: die CCUs EINZELN kann man nicht an ein anderes Konto weitergeben, NUR das komplette Schiff.

    57-b2b2b6d1-large.png?id=4a530b41
    56-cd1994f6-large.png

    ======= Capt "Athena Promachos" ==================================================

    ======== αἰὲν ἀριστεύειν καὶ ὑπείροχον ἔμμεναι ἄλλων =========================================

    ======== 80% Explorer | 80% Achiever | 40% Socialiser | 0% Killer ================================

  • CCUs nur für einen Tag

    Das war vergangenes Jahr schon so und hat mich kalt erwischt. Es sind jeden Tag die Schiffe des Tages und die Schiffe der Vortage verfügbar aber jeden Tag nur die tagesaktuellen Warbond CCUs - nicht die der Vortage. Sprich ... bis zum letzten Tag warten und dann die Fülle sämtlicher Warbond CCUs der IAE zu nutzen, geht leider nicht.

    CCU des erste Tages gepasst, aber ich hatte zu spät herausgefunden, wie man die auch später noch kaufen kann.

    Wie ?

    CCUs EINZELN kann man nicht an ein anderes Konto weitergeben, NUR das komplette Schiff.

    Alles, was mit Echtgeld erworben wurde oder darauf aufbaut, ist giftable ... auch einzelne CCUs.



    Venroque :thumbup:

  • Vielleicht noch ein wichtiger Hinweis, solltet ihr Euch hinreißen lassen, ein via CCU Chain, fertig zusammengebautes Schiff von einem Dritten via Gift-Funktion gegen Geld "schenken" zu lassen.


    Venroque hat die unterschiedlichen Werte bereits erklärt ... entscheidend ist der Melt/Schmelzwert. Dieser alleine ist der reale Gegenwert.


    Schiff X kostet im Store 100 Dollar

    "Freund" Y "schenkt" es Dir für 70 Dollar. Er hat Schiff X via CCU Chain zum Selbstkostenpreis von 50 Dollar zusammengebaut. Der Meltwert/Schmelzwert / reale Wert in Deinem Hangar beträgt also lediglich 50 Dollar. Ergo: 70 Dollar bezahlt - realer Gegenwert 50 Dollar. Das muss Dir klar sein. Fragt also immer nach dem Store Credit Wert.


    Außerdem werden die geschenkten Werte nicht Deinem Pledge zugerechnet. Sie tragen also nicht zu freigeschalteten Boni, wie Concierge und / oder Items bei.


    ---


    Meines Wissens sind Referral Ships und Subscriber Coupon Ships zwar CCUable aber nicht Meltable ! Heißt ... alle Aufwertungen sind fix und können nicht mehr Rückgängig gemacht werden. Damit haben sich schon einige ins eigene Knie gef .. schossen.

  • Wie ?

    In der diesjärigen Fleetweek konnte man z.B. am 5. Tag der Veranstaltung auf die Fleetweek Seite des Hersteller des z.B. 1. oder 3. Tages gehen.

    Auf dieser Seite sind ja alle regulären Sales des Herstellers, die Skins und eben auch die Warbond CCUs aufgelistet.

    Und hier waren die Links zu den Warbond CCU die ganze Fleetweek über gültig und die Warbond CCUs somit kaufbar.


    Wie gesagt, ich bin nicht sicher, ob das aus CIG Sicht ein Bug oder Feature war/ist.

    Wenn man sicher gehen will, also jeden Tag passende Warbind CCUs kaufen und nicht benötigte zum Ende einschmelzen.



    Meines Wissens sind Referral Ships und Subscriber Coupon Ships zwar CCUable aber nicht Meltable !

    Meine Nautilus ist mit einem 20% Subscriber Coupon gekauft.

    Ich könnte das Schiff einschmelzen, aber:

    • Als Store Credits bekommt man wie diskutiert genau den "Store Credits Wert" gutgeschrieben
    • Das Schiff landet im BuyBack und kann natürlich zurückgekauft werden ... zum vollen Preis ohne den Coupon Bonus
    • Der Coupon ist einmalig, landet also nicht irgendwie im BuyBack oder so

    Fazit:

    Ein Subscriber Coupon Ship kann eingeschmolzen werden.

    Man bekommt genau die investierten USD als StoreCredits zurück ... man verliert also keine.

    Aber der Coupon ist weg ... man verliert also unwiederbringlich die Einsparung durch den Coupon.

  • Das CCU ist quasi ein 'Upgrade' auf ein bestehendes Schiff, sozusagen das Basis-Schiff. Ein CCU läuft immer von einem Basis-Schiff zu einem höherpreisigen Schiff und ist spezifisch für diese beiden Schiffe. Du musst also beim Kauf des CCUs entscheiden, von welchem Schiff zu welchem Schiff es gilt.
    Wenn du das CCU im Hangar hast kannst du es anwenden (Apply), dort ist ein Button wenn du das CCU aufrufst. Natürlich muss auch das Basis-Schiff dafür im Hangar liegen. Achtung, nach Anwendung des CCUs kann der Prozess nicht mehr umgekehrt werden! Das CCU verschwindet und das Basis-Schiff wird zum neuen Schiff aus dem CCU mit den Eigenschaften (LTI, Flair Items etc) des Basis-Schiffs.

    Merke: "Basis-Schiff" kann hier ein beliebiges Fahrzeug sein bzw ein beliebiger Pledge in dem ein Fahrzeug enthalten ist.


    Lieben Gruß