• Servus!


    Unser Kaff hat endlich wieder ein Kino und prompt wird dort auch noch ein opulenter SF-Film gezeigt: DUNE


    Kennt sich jemand mit den beiden Filmen (1984 + 2000) und der Serie "Children of Dune" aus? Lohnt es sich vorab das alte Material zu sehen oder wird der neue Film eh die Inhalte der Vorgänger beinhalten?


    Grüßle,

    Apronski

  • Ich würde eher die Bücher empfehlen, dann versteht man den Kontext deutlich besser. Die Filme erzählen vom Umfang so ungefähr das Vorwort der Bücher und legen den Fokus auf Verschiedenes, wobei die Lynch-Variante noch am Nahesten am Buch ist. Mmn ist nur dieser überhaupt sehenswert, der 2000er Film und die Serie sind peinlicher Schrott. Den Büchern wird bis jetzt gar nichts nur annährend gerecht. Bin gespannt auf den neuen...

    Was halt insgesamt irgendwie schief läuft, ist das das alles Action-Filme sind. Die Bücher sind eher Politthriller. Der Blick ist deutlich weiter, während die Bücher glaub ich grob 50000 Jahre Geschichte abdecken bleibt der Film bei 2-3 Monaten. Der Filminhalt ist eigentlich so der Auftakt...


    LG

  • Nein, nein und nein.

    Ich bin noch mit dem Dune von 1984 "aufgewachsen"

    Und ja nimm die Bücher.


    Ich war drin (2x) und es ist einfach ... wau(!) ... bis aufs Ende ... Cliffhänger

    Und such Dir das Kino mit der größten Leinwand!

    Wir waren gestern nach ner BT Runde im Cineplex in Neufarn, kennst ja wahrscheinlich auch. Echt super.

    Im IMAX München soll es Atem beraubend sein.


    Nur für die Leute die in Star Citizen meckern, das es so lang dauert. Allein der Sandwurm im Film hat ein Jahr Entwicklung gebraucht!


    Hier auch gleich von meinen Lieblings Kritikern der Kommentar - Dune Kritik


    Quelle: Cinema Strikes Back


    Ps: Der Film ist Epilepsie (Licht und Bewegung) freundlich. 2D!

    &id=279216ae

    * Leid ist der Wein im Kelch des Helden *
    "Ich bin das Gewissen, vor allem das Schlechte" :saint:

    Mors certa, hora incerta

  • Ich war drin (2x) und es ist einfach ... wau(!) ... bis aufs Ende ... Cliffhänger

    Und such Dir das Kino mit der größten Leinwand!

    Wir waren gestern nach ner BT Runde im Cineplex in Neufarn, kennst ja wahrscheinlich auch. Echt super.

    Im IMAX München soll es Atem beraubend sein.

    ...klingt ja sehr vielversprechend!8) Unser Kino in Freising hat laut Betreiber die neusten Laser-Projektoren und Dolby Atmos8o

  • Ich werde mir den Film auch ansehen ! Die 1984er-Fassung habe ich als Schüler im Kino gesehen und nichts, aber auch gar nicht verstanden, war aber trotzdem geil ! ^^

    Inzwischen habe ich den Film etliche Male gesehen, auch die späteren Fassungen.


    Ich kann auch nur empfehlen, die Bücher zu lesen. Am besten zuerst den "Hauptband" und dann drei der Prequels von Brian Herbert & Kevin J. Anderson (Die frühen Chroniken 1-3).

    Dazu gibt es noch eine Trilogie um "Butler's Djihad" (Warum gibt es im Dune-Universum keine Computer ???) und weitere drei Prequels.


    Eine chronologische Reihenfolge (auf den Inhalt bezogen, nicht auf das Erscheinungsjahr) der Bücher findest Du hier:


    https://www.buechertreff.de/bu…rian-herbert-reihenfolge/