Prospector

  • Wie findet ihr die Prospector und die damit verbunde Miningtechnik?

    Hab die Mühle nicht, aber ich finde es interessant und freue mich auf weitere Berufe.

    Die befüllten Container kann sie nicht selbst transportieren, oder?

  • Also die Scanning Mechanik ist natürlich noch sehr rudimentär mit nur einem Tastenruck, wie bei Roter Oktober nur ein Ping. Beim Abbauen der Rohstoffe muss man dann aber richtig aufpassen das man sich nicht selber in die Luft sprengt. Soll heißen man muss gucken das man den Abbaulaser und den Gesteinsbrocken nicht überhitzt. Man muss die Energie in einem kleinen Bereich halten um an das Erz zu gelangen. Ehrlich gesagt sehr interessant gemacht. Momentan müssen die Erzcontainer noch nicht gewechselt werden. Wird aber später noch kommen. Mir hat es Spaß gemacht das einmal zu machen, ob ich das den ganzen Tag machen möchte, wohl eher nicht. Das ist halt ne Geschmacksache, wie bei allem! Aber das mach garantiert Lust auf die noch kommenden Mechaniken (Berufe). :thumbup: Ich bin auf jeden fall gespannt wie ein Flitzebogen:P

  • Ich freue mich, dass endlich ein "Hands-On-Beruf" seinen Weg ins Spiel findet, aber ich bin auch gespannt, wie sich die Scanning-Mechanik weiterentwickelt und wie der Bergbau im All funktionieren wird. Das Entdecken der Erzadern soll ja mindestens die Hälfte der Aufgabe ausmachen :)

  • Wie Sintoxic schon geschrieben hat, freue ich mich auch sehr darüber das es endlich einen "Hands-On-Beruf" gibt. Die "Prospecter" möchte ich mir dazu gerne noch kaufen. Vlt endet das ja dann irgenwann mit der "Orion", die ich persönlich wahnsinnig interessant und schön finde ;)

    "Fly me to the moon

    Let me play among the stars
    Let me see what spring is like

    On a-Jupiter and Mars"

    ~ Frank Sinatra

    Einmal editiert, zuletzt von Paperhead ()

  • Freu mich schon sehr drauf das Mining bald ausprobieren zu können. Auch wenn es erstmal nur rudimentär ist. Neben dem Salvage Beruf ist es das worauf ich am meisten warte.


    Ich finde es super, dass man nicht nur nen Androiden anklicken mussen, wie bei EVE, sondern sich richtig damit beschäftigen muss und es dadurch doch hoffentlich etwas anspruchsvoller wird.

  • So ein Modul der erkennt und aussortiert unerwünschte Mats könnte man als zusatz Hardware fürs modifizieren verkaufen... oder denkt ihr sowas wird von vorne rein in jedem Schiff?

    ...

    Die befüllten Container kann sie nicht selbst transportieren, oder?

    Und wieso nicht... du fliegst doch mit dem Schiff samt Container zurück und verkaufst deine Ladung im Olisar

    Natürlich kannst nur wenige Container mitnehmen und wenn du Buddy mit Hull Schiffchen hast und ununterbrochen minen kannst während er transportiert... erhöht es euer Gewinn

  • Da sagst du es - angeblich=)

    Und wie wir alle wissen ändert sich alles ständig.

    Wie wird das "removing" ... manuell aussortiert oder so useless Gestein wird in ein anderen container umgeleitet...

    Und was die noch erwähnen dass technologisches Equipment von Orion weit voraus als in Prospector.

    Wir werden bestimmt unsere Schiffe modernisieren können... das kann auch mining Equipment sein... hoffe ich=)

  • in allen größeren Stationen wie Port Olisar, Grim Hex und Levski. Da gibt es nun spezielle Refinery-Terminals zum Verkaufen, meist in der Nähe der NPCs, wo du Missionskisten abgeben kannst.

  • https://robertsspaceindustries…95-Mining-Rocks-July-2948


    Im aktuellen Lore-Post "Mining Rocks: July 2948" wird ein "Mining Simulator" erwähnt, den Shubin Interstellar zusammen mit SimSational Technologies entwickelt hat.

    Meint Ihr, dass das Rückschlüsse auf ein Arena Commander ähnliches oder in AC-integriertes Feature zulässt? Fänd ich eigentlich ganz witzig...

    &id=4a530b41

    ::::::::::::::::: IDS Publisher :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    ::::::::::::::::: 80% Explorer | 80% Achiever | 40% Socialiser | 0% Killer :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

  • Na ja aktuell ist es mit dem Mining auch noch nicht so einfach "groß" an aUEC zu kommen. Momentan saugt man zu viel "Ausschuss" mit ein - dieser füllt die Kapazität der Prospector recht schnell und lässt sich nur für einen minimalen Gegenwert verkaufen. Entsprechende Filtermöglichkeiten sollen irgendwann mal kommen - wenn ich mich recht entsinne, auch für die Prospector (hoffe, ich sage nichts falsches). Der Zeitaufwand ist in allen Karrieren aktuell einigermaßen ähnlich, was das Verdienen angeht. Wenn ich jetzt aber schon über ein ganz gutes UEC-Startkapital und Schiffe mit größerem Laderaum verfüge, ist der Hebel beim Handeln natürlich deutlich größer...


    Ansonsten ist die Prospector ein Karriere-Starterschiff - also nicht zwingend darauf ausgelegt, die große Kohle zu machen. Mit dem richtigen Gestein kann aber durchaus einen lukrativen Run hinlegen. Aber so oder so wird sich da ja noch Einiges tun. Die Mechanik steht ja erst ganz am Anfang. Grundsätzlich macht das Mining schon Spaß und ist auch recht anspruchsvoll und nicht ganz einfach (was teils aber auch auf Bugs oder primär Lags beruht). Ich für meinen Teil habe meine Prospector kürzlich erstmal wieder aufgegeben: alles zwar ganz nett, aber langfristig wird das Mining nicht meinem Spielstil entsprechen.