Beiträge von Pitch71

    Die Schubdüsen kannst du auch als Joystick-Spieler zurückregeln (am Besten auf ca. 70%) dadurch reagiert das Schiff im Hover Mode etwas "sanfter".

    Man kann sich an die derzeitige Mechanik gewöhnen, es ist aber ganz klar noch ziemlich verbugged.

    Was ihr vermeiden solltet ist Strafing und Pitch und Roll im Hover Mode zu kombinieren, dadurch wir der Bordcomputer etwas verwirrt und reagiert zum Teil ziemlich bockig.

    Zur Zeit steuern sich die Schiffe im Hover Mode etwa so präzise wie eine V-22, während sie die Rotoren kippt;)

    Die Mantis gibt es auf ArcCorp im Dumpers Depot

    In Lorville kannst du die Attrition (Laser Repeater) und die Dominance (energie Scatter Gun) kaufen

    du gehst in deinen Hangar (den Menüpunkt nicht den tatsächlichen) wählst dein Schiff, klickst drauf und wählst customize. Ich hab gestern meine 315p (ist ein upgrade meines Starterpackets, das erste Schiff in meiner Liste) customized. Ausserdem kannst du Komponenten Packages wählen (andere Komponenten und Waffen) die sich doch sehr deutlich auf die Performance des Schiffs auswirken.

    Btw. Ihr könnte jedes Schiff der 300er Serie das sich in eurem Hangar befinden customizen (Farbe, Innenausstattung, Bettzeug und Komponenten Packages), allerdings nur einmal

    Hab gestern je eine 350r und 325a per upgrade eines Rangers gekauft und diese Angepasst. Beide Schiffe haben immer noch LTI, wenn ich sie einschmelze, krieg ich die Storecredits und den Ranger zurück. Der grosse Vorteil ist, dass ich das jetzige Loadout jedes Mal wenn ich ein Schiff reclaime ebenfalls wieder hab.

    Btw. bei den Waffenupgrades ist das letzte der 325a (1xS4 und 2xS3 Omnisky) das einzig sinnvolle für alle die mit fixen Waffen spielen wollen. Bei der 315p könnt Ihr nehmen was euch gefällt, da diese eh nur 2 Waffen installiert hat.

    Du strafest mit der Geschwindigkeit, die du im Speedlimiter eingestellt hast. Wenn der Speedlimiter auf 5m/s eingestellt ist, wirst du nur mit 5m/s stafen. Der Vorteil ist, dass du deine Stafegeschwindigkeit mit dem Speedlimiter regeln kannst. Vor allem das Anchorn mit grossen Schiffen ist dadurch deutlich einfacher geworden.

    Am besten stellst du den Speedlimiter auf maximal sichere SCM-Geschwindigkeit, Cruise-Mode aus und volle Pulle in die Richtung strafen, die du möchtest.

    So gleich mal einen dicken "Spoiler Alaaaaaarm!!!!!"

    Hab mir jetzt mal die Broschüre angesehen. 72 SCU, etwas kürzer als die Conny, 4 Mann Besatzung (jeder hat seine eigenen Kabine). Die Bewaffnung 4 x S5 2 x S4 plus 3 Türme mit je 2 S2. Klingt alles sehr gut. Ich frag mich wofür der Raum rechts neben dem Komponentenraum ist.

    Drake typisch gibt es natürlich keine Escape-Pods, muss man halt den Ursa in ein Rettungsboot umfunktionieren (ich weiss, der gehört nicht zum Lieferumfang).

    Fragt sich nur wieweit die seitlichen Türme nach vorne wirken können? Seitlich auf einen vorbeifliegenden Jäger schiessen?? Viel Glück dabei.

    Es sieht interessant aus, aber diesmal hat es eindeutig zu wenig Infos über das Schiff. Abgesehen von den Bildern gibt es ja keinerlei Infos. Schade, sonst hät ich es mir vielleicht überlegt, aber ein bisschen etwas über das Schiff möchte ich schon wissen.

    P.S. Schei.... hab's wieder nicht geschafft zu widerstehen!! Das bei einem Drake Schiff der Name "Golden Hinde" noch frei war, hat mich doch etwas erstaunt;)