Beiträge von VánZán

    Servus,


    Termin steht am Samstag den 23.02.2019 und Tisch wurde bestellt. Falls noch jemand dazu kommt bitte hier melden, dann kann ich noch den ein oder anderen Platz dazu buchen.


    Wir treffen uns ab 18 Uhr im T-Bone Steakhaus in Haar.


    Grüße VánZán

    Servus,


    Ich hab den Namen der Firma gerade nicht im Kopf, aber CIG hat damals eine Cam vorgestellt, mit der sie uns FoIP gezeigt haben. Das müsste so ein Jahr her sein. Schau mal bei SCB oder SC-Wiki nach. Da findest du bestimmt noch ein paar Informationen.


    Grüße VanZan

    Probezeit:



    Die Probezeit dient nach Deiner erfolgreichen Bewerbung und Erstaufnahme im Corps zur Orientierung. Jetzt hast du die Möglichkeit dich mit dem Corps und seinen Strukturen näher auseinander zu setzen. Wir haben uns mit dem High Command und Strategic Command auf eine Probezeit von 4 Monaten geeinigt. Mit der absolvierten Grundausbildung in der Naval Combined Arms Academy (NCAA) und deiner Bewerbung zum Corpsmate, kannst Du Deine Probezeit auch verkürzen, in dem wir Dich zum Corpsmate ernennen. Mit der Beförderung zum Corpsmate endet somit Deine Probezeit. Du kannst aber jederzeit schriftlich über das Forum Deine Mitgliedschaft im Corps beenden, solltest Du fest stellen, dass Du mit der Struktur und Ausrichtung des Corps nicht zurecht kommst oder Deine Erwartungen nicht erfüllt werden.

    Wir im C.R.A.S.H Corps rekrutieren Member erst mit dem vollendeten 16. Lebensjahr. Du bist zu diesem Zeitpunkt immer noch beschränkt geschäftsfähig, jedoch sieht der Gesetzgeber in dir einen verantwortungsvolleren, heranwachsenden und mündigen Jugendlichen, der du noch mit 14 Jahren warst.


    Deshalb räumt er dir auch weitere Rechte in unserer Gesellschaft ein, wie zum Beispiel: (kein Anspruch auf Vollständigkeit)


    • Ausweispflicht
      • Mit dem vollendeten 16. Lebensjahr bist du verpflichtet, einen gültigen Personalausweis oder Reisepass zu besitzen. Es ist jedoch keine Pflicht, diesen mitzuführen!
    • Feiern und Ausgehen
      • Erlaubt ist dir ab jetzt der Besuch von Discos und Gaststätten bis 24 Uhr. Freu dich aber nicht zu früh: Das Jugendschutzgesetz gibt nur den gesetzlichen Rahmen vor! Deine Eltern als deine Erziehungsberechtigten können immer noch bestimmen, dass du beispielsweise um 23 Uhr zuhause zu sein hast.
    • Drogen
      • Du darfst jetzt offiziell in Gaststätten, Kneipen und Supermärkten Alkohol kaufen, jedoch keinen "Branntwein oder branntweinhaltige Getränke" (darunter fallen alle hochprozentigen Spirituosen wie Whisky, Gin oder Wodka). Rauchen bleibt verboten, bis du 18 bist!
    • Tattoos und Piercings
      • Du kannst es kaum erwarten, dir einen Anker in die Haut stechen zu lassen? Viele Studios tätowieren Jugendliche schon ab 16, allerdings nur mit Erlaubnis deiner Eltern!
    • Die Pille
      • Vor dem 16. Lebensjahr lag es im Ermessen des Arztes, ob er dich für "psychisch reif" genug hielt, um dir ein Rezept für die Pille auszustellen. Mit 16 ist es ganz allein deine Entscheidung, dir die Pille verschreiben zu lassen.
    • Heiraten
      • Wenn dein Partner oder deine Partnerin volljährig ist, darfst du mit 16 Jahren heiraten. Voraussetzung ist allerdings, dass deine Eltern mit der Hochzeit einverstanden sind und sie dich vor Gericht für "ehemündig" erklären lassen.
    • Fahrerlaubnis
      • Endlich Trecker fahren! Mit 16 Jahren darfst du den Führerschein für die Klassen A1 (Motorrad bis 125 ccm), AM (Moped), L (land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen) und T (Zug- und Arbeitsmaschinen bis 40 km/h) erwerben.
    • Kino
      • Mehr Blut, mehr Action und mehr nackte Haut: Du darfst jetzt in Filme gehen, die von der FSK "ab 16" freigegeben wurden.
    • Glaube und Religion
      • Glückwunsch! Du bist jetzt religionsmündig und kannst selbst entscheiden, welchen Glauben du annehmen willst.


    Das sehen wir hier im C.R.A.S.H Corps ähnlich und sind der Meinung, dass du mit dem vollendeten 16. Lebensjahr reifer, verantwortungsvoller und erwachsener bist. Gerade weil unsere Community einen Altersdurchschnitt von guten 30 Jahren umfasst, ist es für dich sinnvoller und einfacher in unsere Community einzubinden.


    Wir haben uns jedoch dazu entschlossen, in besonderen Ausnahmefällen in Abstimmung mit dem Strategic Command eine Sonderregel zu schaffen:


    Solltest du das vollendete 14. Lebensjahr erreicht haben, einen Befürworter/Vertrauensmann/frau haben, der dich dem C.R.A.S.H Corps aus besonderem Grund vorschlägt, kann das Recruitment und das Community Executive Bureau einen Ausnahmefall schaffen. Du würdest unter gesonderten Bedingungen dem Corps beitreten, müsstest aber unter Beweis stellen, dass die Entscheidung dich aufzunehmen gerechtfertigt und einen Mehrwert für das C.R.A.S.H Corps bedeutet.


    Diese Vertrauensperson muss vollwertiges Mitglied, ein sogenanntes Corpsmate sein und keine nennenswerten Einschränkungen im Corps aufweisen, des weiteren das 18. Lebensjahr vollendet haben.


    Diese Sonderregel soll keine Flut von 14. Jährigen Bewerbern hervorrufen, sondern vielmehr eine Ausnahme im Rekrutierungsverfahren bedeuten.



    Das Recruitment

    Servus,


    war wie immer ein Vergnügen Euch alle wieder zu sehen. Habe auch viele alte Gesichter und Freunde getroffen. Hoffe doch sehr, dass es nächstes Jahr wieder so viele nach Köln schaffen.



    Grüße VánZán

    Bin erst morgen dort. Werde wahrscheinlich erst am Samstag zum Hotel an den Rhein gehen.


    Und schön das es noch Asterix Fans gibt! :DudeWeezen:

    Wie soll man das finden, wenn es keinen Namen hat? ;( Das macht doch überhaupt keinen Sinn! ;) Die spinnen doch, die Brauhausbesitzer!!! 8o


    Grüße VánZán

    Servus,


    So wie es aussieht werden wir am Samstag den 08.09. unseren Stammtisch im Steakhouse bei Harr abhalten. Bis jetzt sind wir knapp 20 Leute, das wird ein Mega Event. Würde mich freuen noch weitere neue Gesichter auf dem Stammtisch sehen zu dürfen!


    Ihr habt noch bis Samstag Morgen Zeit Euch hier anzumelden!


    Grüße VanZan

    Liebe(r) Bewerber(in),



    aus historischen Gründen habe ich mich dazu entschlossen die Namensrichtlinien separat aufzulisten. Nachdem das Corps im Jahre 2944 von unseren Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen wurde, hatte man sich zu Beginn noch keine weiteren Gedanken über Spielernamen und deren “Roleplaytauglichkeit” gemacht. Des weiteren hatten sich Namen gehäuft die für die ein oder andere Diskussion gesorgt haben. Ich möchte hier gleich konkret ausführen wie das mit dem Roleplay gemeint ist. Dies bedeutet nicht dass hier Roleplay a´la WOW oder anderen MMO´s, geschweige denn einem LARP betrieben wird, sondern vielmehr soll dein Handle bzw. Community Monicker eine Art Nickname für einen Piloten, wie man es aus “TOP GUN” oder “WING COMMANDER” kennt stehen. Da unsere späteren Missionen, die zu jeder Zeit auf Youtube landen können, dadurch massiv gestört und beeinträchtigt werden können, wurde es von unserer Seite sehr kritisch betrachtet und wir sahen die Immersion empfindlich gestört , die wir uns doch alle so sehr wünschen. Deshalb hatten wir uns dazu entschlossen die Namensrichtlinien in Bezug auf die “Roleplaytauglichkeit” einzuführen.



    Die Richtlinien sind Beispielhaft und wir können jetzt nicht jede Möglichkeit hier aufnehmen. Für alle Ausnahmen die wir zu dieser Zeit nicht berücksichtigt haben, kommt der neunte Punkt unter den Richtlinien zu tragen.



    Namensrichtlinien

    1. Namen dürfen nicht aus mehreren Wörtern oder Sätzen bestehen (z. B. Ichbinderbeste etc.).
    2. Namen dürfen keine politischen, religiösen, rassistischen oder sexistischen Inhalten aufweisen (z.B Christman, Obamaboy, Whitepower oder HartesRohr666 etc.).
    3. Namen dürfen keine Bevölkerungsgruppen und ethnische Zugehörigkeit beinhalten (z.B Asiaten010, Kaukasen70118 oder Deutscher2017 etc.)
    4. Namen dürfen nicht aus Lebensmitteln oder Getränken bestehen (z. B. Currywurst, Pommes oder Cola, Fanta etc.).
    5. Namen dürfen keine Bezeichnungen von Gegenständen enthalten (z. B. Baum, USBStick, Festplatte etc.).
    6. Keine aggressiven oder anstachelnde Namen.
    7. Der Name darf keine militärischen Ränge enthalten (z. B. Captain, General etc.) da diese später innerhalb des Corps verliehen werden.
    8. Der Clantag [CRASH] vor dem Namen ist den Corpsmate vorbehalten und darf nicht vor den Nick gesetzt werden auch nicht nach Aufnahme ins Corps
    9. Im Einzelfall kann darauf bestanden werden das auch Namen verboten sind die nicht gegen die oben genannten Regeln verstoßen,



    Ein Recruiter wird Euch gegebenenfalls darauf ansprechen einen anderen Namen zu überlegen.

    Ich bitte dem auch nach zu kommen und Euch schon vor dem Bewerbungsgespräch Gedanken darüber zu machen.


    Welcher Name wird für was verwendet?



    1. Der Community Moniker (Nickname) und Handle werden für unser Forum verwendet, damit dies einheitlich ist. Dies wird spätestens nach der Aufnahme durch einen Recruiter geändert.
    2. Im TEAMSPEAK haben wir folgende Namensvorgabe.
    • als Erstes der Nickname
    • in eckigen Klammern der Handle
    • und danach der RL-Name (ist freiwillig)
    • z. B.: Nick [Handle] RL-Name (STAR [CITIZEN] Mustername)
    • in standard Buchstaben und Zahlen (keine Symbole z.B. ↯↱↰ťũŚō)


    Der Handle ist wichtig, da dieser im Spiel als Name angezeigt wird und Ihr darüber in Partys (Gruppen) eingeladen werdet.



    Beste Grüße Euer Recruitment Team