Kein OCS und Hurston in Alpha 3.3.0

Im aktuellen ATV äußern sich Sandi Gardiner und Eric Kieron Davis über den bevorstehenden Release von Alpha 3.3. Die Neuigkeiten dazu sind diesmal weniger gut.

  • Object Container Streaming (OCS) verzögert sich vorerst auf unbestimmte Zeit.
  • Damit fallen auch Hurston mit all seinen Monden und der Landezone Loreville aus dem Release 3.3.0.
  • OCS und alle Erweiterungen die OCS benötigen, sollen in einem eigenen Patch nachgereicht werden.
  • Eric spricht von einem Release 3.3.5 für OCS sowie Hurston plus Monde, sobald es fertig ist.
  • Detaillierte Infos, welches Feature es am 10.10. in das öffentliche 3.3.0 PTU schaffen, gibt es am Freitagabend auf der Roadmap.
  • Als Begründung werden der Umfang von OCS mit seinen weitreichenden Änderungen, sowie die damit verbundenen Tests und Bugfixes genannt.

Quelle: https://youtu.be/tvHQRyxHnW8

Kommentare 3

  • Mit OCS steigt oder fällt das Game. Es gibt mit sicherheit auch noch andere dinge die gemacht werden müssen, zb anstelle OCS könnte man Flotten Tools entwickeln so das man jetzt schon mit paar Handgriffen seine Flotte erstellen und verwalten kann. Auch das man eine Sicherung der Mitglieder machen kann und nach einem wipe nicht wieder von vorne anfängt. OCS hat damit sich nichts mit zu tun aber die Leute sind dann erst mal wider beschäftigt.


    SC muss das noch lernen die schlechten dinge gut zu verpacken und dann halt andere Dinge zu zeigen mit dem man nicht gerechnet hat. SC ist nun mal Öffentlich und muss anders entwickelt und präentiert werden

  • Ist für mich ok, lieber noch ein paar Bugs ausmerzen.

  • Danke für die schnelle Info! "Gefällt mir" zu klicken fällt mir gerade aber überaus schwer... ;(