CitizenCon Keynote - Die wichtigsten Fakten

Ein paar Fakten aus der Keynote der CitizenCon, welche man vllt. erst beim 2. mal schauen mitbekommt halte ich hier mal fest.


  • Das "Wohnhaus" in dem die Demo in Lorville startet ist eines von mehreren die jeweils 100 Hubs beinhaltet.
  • Das bewegen von Gegenständen und interagieren mit Objekten wird - wie mit der Kaffeemaschine gezeigt - mit den meisten Objekten stattfinden können. Die Einschränkung, dass Objekte nur an festen ItemPorts (siehe aktuelle Hangars) platziert werden können wird aufgehoben.
  • Die Plastiktütenhelme kann man kaufen und anziehen.
  • Der gezeigte Hangar auf Lorville ist nicht der größte in der Stadt.
  • Die aktuelle No-Flight-Zone Implementierung in Lorville sieht vor, sich aus seinem Hangar oder Landepad senkrecht bis über die Höhe der schwebenden "TEASA SPACEPORT" - Schilder zu begeben. Erst dann kann man die Position über Grund ändern. Es sollen letztendlich auch Flugpfade kommen.
  • Hurston hat in etwa die Größe der Erde.
  • Planeten werden im Verhältnis 1:6 im Spiel abgebildet.
  • 3.4 soll das neue Flugmodel enthalten in dem Auftrieb mit berechnet wird.
  • Die Mission wie sie in der Demo gezeigt wird ist genau so, sowie in automatisch abgewandelten Formen und an anderen Orten in 3.3.5 spielbar.
  • Feuer wird die Bestandteile der Luft beeinflussen. Hat man Feuer in einem Raum wird es den Sauerstoffgehalt mit der Zeit verringern.
  • Das Strassentool ist erst vor kurzem in den Terraineditor für die Entwickler eingeflossen. Mit diesem lassen sich auch Flüsse erzeugen.
  • Die Metro fährt mit etwa 200km/h.
  • Ab 3.3.5 kann man einige Schiffe im PU mieten und kaufen.
  • Sie arbeiten nach wie vor an der Preisgestaltung, welche sich bei Schiffen im wesentlichen aus den verwendeten Rohstoffpreisen, der Qualität, dem Hersteller und den Komponenten zusammensetzt.
  • Die 85X lim. kostet 616000 aUEC.
  • Die Aurora kostet 220000 aUEC.
  • Die Prospector kostet 1,6 Mio aUEC.
  • Die Hammerhead kostet 21,5 Mio aUEC. Das heißt, man müsste die gezeigte Mission in der Demo etwa 5400 mal machen, insofern man die 4000 aUEC pro Mission als reinen Gewinn betrachtet. Angenommen man braucht für die Mission jeweils eine halbe Stunde, so wären das 3,7 Monate am Stück "farmen".



Quellen

Keynote: https://youtu.be/PfXB5jnGXBQ

Bilder: RSI

Kommentare 1