Blog-Artikel

    Reishadowheart fragt: Ist es möglich, dass Bind Culling mit einem 3.2.x Patch nachgereicht wird anstatt wieder 3 Monate zu warten?

    Bind Culling: Die Möglichkeit Items (Schiffe, Logiken, Objekte, etc.) basierend auf ihrer relevanten Entfernung zum Spieler in den RAM zu laden oder aus diesem zu entfernen.


    Clive Johnson (Network Engineer) meint, dass es nicht seine Entscheidung ist und er nicht daran glaubt es vor 3.3 im Spiel zu haben.

    Sie arbeiten weiterhin daran es im PU zu aktivieren. Es läuft bereits in Test Maps für die Entwickler, allerdings sind bereits dort Nachladeruckler (FPS Drops) feststellbar. Denn sobald etwas auf einen zukommt oder man sich bewegt werden permanent Items nachgeladen oder entladen. Und genau in diesen Momenten kommt es zu großen Schwankungen der FPS (Bilder pro Sekunde)


    Ohne Object Container Streaming und Async. Background Spawning (das Laden von Items im Hintergrund ohne den Spielfluss zu unterbrechen) gibt Bind Culling allein einfach keinen Vorteil sondern

    Weiterlesen

    • 3.2 ist nun für die Evocati Tester freigegeben!
    • 3.2 befindet sich nun bei etwa 74% Fertigstellung
    • In 3.2 sind folgende Aufgaben fertiggestellt und befinden sich nun in der Polishing Phase
      • Quantum Travel Verbesserung
      • Item 2.0 Ship System und Waffen
      • Schiffs Persistenz Verbesserungen
      • Flug AI Verhalten
      • Überarbeitung der Avenger Varianten
      • Origin 600i
      • Aegis Eclipse
    • Von 3.2 auf 3.3 wurden folgende Aufgaben verschoben
      • Network Bind Culling
      • FPS AI Kampf
    • Mining ist noch bei 61%
    • Performance Optimierungen bei 25%
    • Aus dem RTV: Die Scanningfunktion bekommen alle Schiffe in 3.2, nicht nur die Prospector!


    Quellen:

    Roadmap

    Roadmap Statistik

    Roadmap Update Tracker

    Weiterlesen

    Ich werde in unregelmäßigen Abständen immer mal einen Artikel über gesammelte Developer Antworten im Spectrum raushauen und sie für euch übersetzt, gewaschen und geschält zum Fraß vorwerfen. Das ganze läuft dann unter dem Namen DEVCOM (developer comment / Entwicklerkommentar).


    Azoth fragt im Spectrum: "Werden seitliche G-Kräfte zurück kommen?"

    • Ja es soll mit 3.2 wieder kommen, dass man auch seitlich unter zu hohem G-Kräften ohnmächtig werden kann.
    • Zukünftig gibt es Winkelbeschleunigungs Kräfte unabhängig der Ausrichtung eines Körpers.
    • Wie im ATV vom September 2017 erklärt, werden G-Kräfte auf alle Items wirken können.
    • Auch G-Kräfte innerhalb einer Avenger, die innerhalb einer Idris steht, welche wiederum von der G-Kraft eines Planeten beeinflusst wird werden berücksichtigt.
    • Drehbewegungen um die eigene Achse werden allerdings ignoriert, da nur das Zentrum eines Körpers zur Berechnung verwendet wird. Befindet man sich mit seinem Körper allerdings abseits des Mittelpunktes eines

    Weiterlesen

    • 3.2 ist bei etwa 49% Prozent Fertigstellung aller Aufgaben angekommen.
    • Service Beacon Escort wurde auf 3.3 geschoben.
    • Service Beacon Verbesserungen wurde auf 3.3 geschoben.
    • Ferngesteuerte Türme auf Fahrzeugen sind fertiggestellt.
    • Bemannte Türme auf Fahrzeugen sind fertiggestellt
    • Network Bind Culling ging von 5/11 Tasks auf 10/22 Tasks. Ob dabei lediglich alle Aufgaben aufgeteilt wurden ist nicht ersichtlich.
    • In 3.3 ist Object Container Streaming auf 67% angestiegen.
    • Einzelne Fortschritte zu letzter Woche bezüglich 3.2 sind rechts in der Grafik ersichtlich.


    Quellen:

    Roadmap

    Roadmap Statistik

    Roadmap Update Tracker

    Weiterlesen

    Wird das "Teleportieren" bei Animationen wie dem Einsteigen bei Schiffen bleiben?

    • Bei Einstiegsanimationen wird so ähnlich wie beim Kisten aufnehmen, wo der Spieler erst notfalls ein paar Schritte geht und dann die jeweilige Aktion ausführt.
    • Ab 3.2 wird man beim weglaufen von der Schiffsleiter die Einstiegsanimation unterbrechen.

    Warum sollten sich nicht-roleplay Gamer Gedanken über den "Tod des Charakters" machen?

    • Wegen der Items die man verliert, welche zur dieser Zeit am Körper getragen werden und dem Aussehen was man über die Zeit erlangt hat.
    • Die Idee von Death of the Spaceman ist es seine gelagerten Items/Schiffe an einen Nachfahren weiterzugeben.
    • Bis es soweit kommt wird man allerdings mit "Verlusten von Körperteilen" ein paar mal in einer Notaufnahme wiederbelebt werden können.
    • Sie müssen die verschiedenen Möglichkeiten der Wiederbelebung noch erörtern. (Z.B. wie lange kann man wiederbelebt werden. Liegen die Items noch an Ort und Stelle etc.)
    • Das Originale Konzept zum

    Weiterlesen

    Star Citizen Patch 3.1.4

    Der Alpha Patch 3.1.4 wurde veröffentlich und ist nun bereit heruntergeladen zu werden! Der Patch heißt wie folgt: LIVE-757485.


    Es wird empfohlen, dass ihr euren USER Ordner nach dem Patchvorgang löscht, insbesondere wenn ihr seItsame Grafikbugs oder Abstürze während des Ladevorgangs bemerkt.

    Der USER Ordner befindet sich bei Standardeinstellungen unter C:\Program Files\Roberts Space Industries\StarCitizen\LIVE.


    Bekannte Probleme:


    • IFCS wurde verbessert, befindet sich jedoch noch in einem unfertigen Zustand.

    • ESP funktioniert noch nicht ideal und wird in Zukunft weiter verbessert.

    Feature Updates

    Schiffe und Fahrzeuge


    • IFCS wurde restrukturiert.

    • Mehrere Korrekturen an der IFCS Unbeständigkeit.

    • Mehrere Korrekturen am Gravlev Schwebemodus und ein sanfterer Übergang zwischen HOV und SCM.

    • Der Beschleunigungsalgorithmus zu transient geändert.

    • Die Simulation der Atmosphäre wurde verbessert um Widerstand und Schwerkraft zu unterstützen.

    • Die Beschleunigung und der

    Weiterlesen

    Kann man Raumschiffe überladen?

    • Es ist möglich Raumschiffe zu überladen, sodass diese nicht mehr abheben können.
    • Raumschiffe die für den Transport von Waren optimiert sind, sind nur schwer zu überladen.
    • Durch Austauschen der Schiffskomponenten kann man dem entgegenwirken.


    Ab welcher Distanz werden Spieler andere Schiffe erfassen können?

    • Aktuell hat jedes Schiff nur einen passiven Kurzreichweitenscan.
    • In Zukunft werden Signatur, Reichweite und Geschwindigkeit des Scans eine Rolle spielen.
    • Die genauen Werte werden durch das Testen ermittelt.


    Was ist der Plan für die unmittelbare Zukunft des Party-Systems?

    • Das Party-System wird in Gruppen unterteilt: Quantum-Linking, Gemeinsame Missionen, Chat.
    • Party-Mitglieder sind nicht auf die Freundesliste oder Orga-liste begrenzt.
    • Übliche Kommunikationsmöglichkeiten wie Flüsternachrichten etc. werden innerhalb wie auch außerhalb des Spiels verfügbar sein.


    Wie steht es um die Original Backer Belohnungen?

    • Stretch-Goals und Belohnungen für frühe

    Weiterlesen

    Designer Rob Reininger und die Gameplay Ingenieure Chad McKinney und Michael Dillon diskutieren über die Fragen der Spieler zum Thema Service Beacons.

    • Service Beacons sind Spieler generierte Missionen die über das Mobiglass erstellt werden können.
    • NPCs werden später ebenfalls auf Beacons reagieren können, aber erst dann wenn kein Spieler diese Mission annimmt oder sich in Reichweite befindet.
    • Das Beacon System soll sich später nicht wie eine "spezielle Sache" anfühlen, sondern wie jede andere typische Mission wirken die man zur Auswahl hätte. (Die Unterscheidbarkeit zwischen NPC Mission und Spielermission soll verhindert werden)
    • Das Beacon System hat großen Wert darin, Spieler dazu zu bringen gemeinsam im Universum zu agieren.
    • Missbrauch der Beacons möchten sie über die Bewertungsmöglichkeiten größtenteils ausgleichen. Sie wollen aber keine permanente künstliche Sicherheit erzeugen und hoffen darauf, dass Spieler sich später einen Ruf damit erzeugen wie gut sie

    Weiterlesen

    3.2

    • Schiffsapersistenzverbesserungen (Schaden, Ladung, Treibstoff, Munition etc.) wurde begonnen 2/8 25%
    • Die Arbeit an FPS Combat AI hat endlich begonnen 3/9 33%
    • Bergbau ist bei 17/35 Tasks 50%
    • Origin 600i 38%
    • Anvil Hurricane 29%
    • Aegis Eclipse 19%
    • Aegis Avenger (Überarbeitung) 40%
    • Vanduul Blade 15%
    • Ein Großteil der Legacy Armor's ist kurz vor der Fertigstellung
    • Bemannte Waffen auf Fahrzeugen ist immer noch 'geplant'
    • An Network Bind Culling wurde seit 3.1 nicht mehr weitergearbeitet. (Wird vermutlich auf 3.3 verschoben, da es nur i.V.m. OCS Sinn macht)

    3.3

    • Object Container Streaming (OCS) 34/52 62%
    • Kastak Arms Karna Waffe wurde begonnen 1/26 4%

    3.4

    • Die Arbeiten am "Lobby Refactor" wurden begonnen 1/7 14%
      Das ermöglicht das dynamische Verbinden von Spielern und Servern und ist ein Teil der für das "Server Mashing" gebraucht wird.


    3.5

    • Klaus & Werner Lumin V Waffe entfernt


    Die einzelnen Fortschritte findet ihr wie immer übersichtlich im Roadmap Update Tracker!

    Das untere Bild

    Weiterlesen

    Ein User dankt John Pritchett (senior physics programmer) auf Reddit für dessen Interaktion und Offenheit gegenüber der Community. Viele weitere Nutzer tuen es ihm in diesem Post gleich. Auch John meldet sich wieder zu Wort und gibt auch direkt ein paar weitere Infos über seine Arbeit bekannt.


    • John bedankt sich für die ermutigenden Worte und sagt, dass es für ihn ein Traum ist an einem solchen Projekt arbeiten zu können, da er mit Spielen wie Wing Commander, Privateer und Descent aufwuchs.
    • IFCS, also das gesamte Flugsystem ist nach John bisher etwa bei 40% Fertigstellung von dem wo er mal hin will.
    • Er ist aber über den kommenden Patch sehr zuversichtlich. (Vermutlich sind damit alle bisherigen und weiteren Überarbeitungen von IFCS und Gravlev bis 3.2 gemeint)
    • John plant in naher Zukunft ein neues "Status von IFCS"- Dokument zu erstellen in dem alle aktuellen Änderungen eingebunden sein werden.
    • Die ursprüngliche IFCS Dokumentation findet man übrigens hier.
    • John spekuliert

    Weiterlesen